Wenn der Wochenendeinkauf Papa Schweißperlen auf die Stirn treibt…

Einkaufen mit Kleinkind ist ein Graus. Finde ich zumindest. Zumal es auch vorher nie zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehörte. Leider ist es nun mal unvermeidbar. Seit Herr Sohn vorne im Einkaufswagen sitzt, ist es richtig „lustig“. Wenn er denn überhaupt drin sitzen möchte. Meistens macht er den Seestern, wenn wir versuchen ihn in den Wagen zu setzen, begleitet von lautem Protestgegebrüll. Manchmal klappt das aber auch problemlos. Dann lacht er alle Leute lauthals an (oder aus?), schimpft mit ihnen oder quatscht ihnen eine Frikadelle ans Ohr, während ich ihn durch die Gänge chauffiere. Alle finden ihn dann so süß und lustig.Weiterlesen »