D.I.Y. – für kleine Autoliebhaber (und Mamas, die nähen können!)

Ich gebe es ja zu – ich habe es nicht selbst gemacht. Aber weil die Idee so toll ist, wollte ich das mit Euch teilen. Ich weiß ja, dass viele Mamas unter die Näherinnen gegangen sind. Ich bin da leider völlig talentfrei, aber Herr Sohn hat gleich zwei Omas, die gelernte Näherinnen sind. Ich finde, dann muss ich das auch nicht können!

Jetzt aber mal zur Sache! Ich war auf der Suche nach einem Spielzeug, das gut in den Koffer passt, da wir bald verreisen. Spielzeug-Autos sind hier gerade groß im Kommen, da darf natürlich auch der passende Untergrund nicht fehlen. Aber einen ganzen Straßenteppich mit in den Urlaub schleppen? Keine Chance. Eine Freundin gestaltete für Ihren Sohn dann jedoch eine portable Version! Super Idee, brauche ich auch!

Also habe ich mir Straßenstoff besorgt (in unserem Fall 140×75 cm), und eine abwischbare Lacktischdecke als Untergrund. Die beiden Stoffe wurden miteinander verkettelt.

IMAG1767_BURST001_1

 

Damit die Autos nicht lose herumfliegen, hat Oma aus einem anderen Stoff noch „Garagen“ genäht. So sind alle Fahrzeuge immer dabei!

IMAG1763_BURST001

Besonderes Highlight ist auch die Tankstelle!

IMAG1764_BURST001

Eine weitere Möglichkeit wäre auch noch eine Waschstraße mit Schaumstoff und Putzlappen zu basteln. Das haben wir hier jedoch nicht.

Am Ende könnt Ihr die Matte platzsparend zusammenfalten und idealerweise noch mit einem Bändchen zusammenbinden. Passt in jeden Koffer oder zur Not auch in die Wickeltasche!

IMAG1766

Und so sieht die Matte nun aus:

IMAG1762_BURST001

So habt Ihr immer das passende Spielzeug dabei für Euren kleinen Auto-Liebhaber!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s