Wenn es sich wieder mal dreht und der Schlaf sich verabschiedet

Heute war wieder so eine Nacht. Mein Sohn brütet irgendetwas aus und rief um 03.42 nach mir. Ich ging in sein Zimmer, tröstete ihn, gab ihm etwas zu trinken und legte ihn wieder in sein Bett. Er schlief schnell wieder ein. Nur ich nicht. Dann endlich kurz davor, rief er mich erneut. Dabei war gerade mal eine dreiviertel Stunde vergangen. Doch auch dieses Mal beruhigte er sich schnell und ich legte mich wieder ins Bett. Müde und doch hellwach!Weiterlesen »