Für Euch getestet: Das Bübchen Wundschutz-Spray

Wunder Po ade!

Wir durften das neue Bübchen Wundschutzspray testen und sind hellauf begeistert! Es kam zufällig genau zur rechten Zeit bei uns an.

Mein Sohn war mal wieder sehr wund, weil er zu viele Erdbeeren verschlungen hat. Er liebt sie und bekommt nicht genug davon – aber er wird leider jedes Mal wund, wenn er zu viel davon hatte.

Bisher nutzten wir immer die Bübchen Calendula-Wundschutzcreme. Doch jedes Mal beim Verreiben der Creme weinte er, weil es ihm so furchtbar weh tat.

Mit dem neuen Wundschutzspray passiert das nicht mehr. Einfach auf die wunden Stellen sprühen und fertig. Es tut nicht weh, und mein Sohn zuckte nicht mal beim Sprühen zusammen, weil das Spray vielleicht zu kalt war. Nichts dergleichen, keine Probleme.

2015-09-29-15-32-51-462

Einziges kleines Manko: Ich finde, es kommt ein bisschen zu viel aus der Flasche. Es wäre besser, wenn die Creme etwas feiner zerstäubt werden würde, denn manchmal hat man auf einer Stelle einen zu großen Cremeklecks. Aber das ist auch schon das einzige, was ich zu bemängeln hätte.

Und die Wirkung? Die wunden Hautpartien haben sich dank Panthenol und Bio-Calendula sehr schnell wieder beruhigt und die schmerzhaften Rötungen waren nach kurzer Zeit wieder verschwunden.

Mein Fazit: Ich kann das neue Wundschutzspray nur weiterempfehlen! Es hat uns gut geholfen und ist einfach nur praktisch und sauber in der Anwendung! Daumen hoch für dieses Produkt!

2015-09-29-15-30-14-760

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s