Barfuss

Sonnenstrahlen tanzen auf meiner Nase

Die Welt erwacht zu neuem Leben

Satt, leuchtend und grün

Ich trete aufs Gras

Barfuß

Die Halme von Tautropfen schwer

Umspielen meine Füße

Ich atme tief ein

Ich spüre die Kühle des Morgens

Und doch schon die Wärme des Tages

Mit jedem Atemzug

Fühle ich neue Kraft in mir

Ich blühe auf

Bin Eins mit der Natur

Wenn die Sonne an Kraft gewinnt

Und der Frühling dem Sommer weicht

Laufe ich durch den Sand

Barfuß

Kaltes Wasser

Braust in kleinen Wellen sanft heran

Erfrischt mich

An einem heißen Sommertag

Ich hinterlasse Spuren im Sand

Bald schon werden meine Spuren fort sein

Vom Wasser weggespült

Was bleibt sind Momente

Voller Glück und Leben

Erinnerungen für die Ewigkeit

beach-639454

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s