9 Monate

Heute bin ich 9 Monate alt. Mama findet, dass ich schon total riesig bin. Dabei kann es mir gar nicht schnell genug gehen mit dem Wachsen. Ich will endlich so richtig mit meinem Bruder toben können. Aber ich glaube, das dauert noch ein bisschen.

IMAG5806_BURST008_COVER.jpg

Ich lerne schließlich gerade erst krabbeln. So richtig kann ich das noch nicht. Es ist aber auch schwierig, weil der Boden im Wohnzimmer so glatt ist. Da rutsche ich immer weg. Im Kinderzimmer auf dem Teppichboden klappt das schon viel besser. Ich glaube, ich habe den Dreh ganz bald raus. Nur noch ein bisschen üben.

Seit zwei Wochen kann ich mich auch schon alleine hinsetzen. Außerdem versuche ich gerade, mich überall hochzuziehen. Aber ich bin noch ein bisschen wackelig auf den Beinen, deswegen halte ich mich am liebsten an Mama fest. Da fühle ich mich sicher, weil ich weiß, dass sie mich auffängt. Ich glaube, Mama ist manchmal ganz schön genervt, wenn ich so an ihr klebe, weil sie deshalb nie richtig mit meinem Bruder spielen kann. Und er ist dann auch sauer. Das verstehe ich. Aber Ihr müsst mich auch verstehen; ich muss das alles ja noch lernen – und zwar jetzt sofort! Ich will doch mitmachen!

IMAG5754_BURST003

Seit ein paar Wochen schlafe ich jetzt in meinem eigenen Zimmer und das klappt ganz wunderbar. Meistens schlafe ich durch bis 08.00 Uhr und bekomme dann meine Flasche und danach zieht Mama mich an. Dann geht der Tag endlich los!

Doch Vormittags bin ich oft quengelig, weil ich vielleicht doch ein bisschen länger hätte schlafen sollen. Aber ich wollte doch nichts verpassen! Doch die Zeit bis zum Mittagsschlaf ist dann für uns alle ganz schön lang. Trotzdem will ich meistens nicht, dass Mama mich schon vor dem Mittagessen hinlegt.

Apropos Essen: Ich esse gerne Käse. Und Schinkenwurst und Bananen. In Mamas Marmeladenbrot beiße ich auch total gern hinein. Außerdem liebe ich Erdbeeren, Äpfel, Birnen und Tomaten. Die sauge ich aus dem Fruchtsauger, damit ich mich nicht an den Stückchen verschlucke. Babykekse und Zwieback knabbere ich auch sehr gern. Und ich bin total verrückt nach Obst aus Quetschbeuteln!

IMAG5758_BURST008

Mama hat endlich den Kinderwagen umgebaut. Jetzt kann ich viel mehr sehen. Das gefällt mir.

IMAG5716

Ich darf im Auto jetzt auch im Reboarder fahren, aber das habe ich noch nicht ausprobiert. Bestimmt macht mir das Autofahren dann auch mehr Spaß.

Nur das Baden, das gefällt mir immer noch nicht. Und das obwohl ich jetzt in der großen Badewanne im Sitzring plantschen darf. Ich mag Wasser einfach nicht. Mama sagt, im Urlaub wollen wir ins Schwimmbad gehen. Ob mir das wohl Spaß macht?

Ich spiele am liebsten mit den Duplosteinen von meinem Bruder. Oder mit seinen Autos. Aber die nimmt Mama mir immer ab, weil da wohl kleine Teile dran sind. Manno! Sachen die Krach machen, find ich auch gut. Mama nicht.

IMAG5831_BURST003

Ich verstecke mich auch gern und lache dann immer, wenn Mama „Kuckuck“ sagt. Und ich zerfetze gerne Zeitungen. Das macht so viel Spaß!

Ich kann auch schon „Mama“ sagen, aber sie ist sich nicht sicher, ob ich wirklich sie damit meine. Ich sage das immer nur, wenn ich gerade am Meckern bin, weil ich lieber zu ihr will, als irgendwo auf dem Boden rumzusitzen.

IMAG5856_BURST012

So, jetzt werde ich Mama noch ein bisschen auf Trab halten! Bis bald!

 

 

2 Gedanken zu “9 Monate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s