Du & ich

Mein großer Schatz,

seit mehr als drei Jahren bereicherst Du nun schon unser Leben. Drei Jahre, die einen ganz besonderen Zauber hatten. Drei Jahre, in denen Du gewachsen bist, in denen Du so viel gelernt hast. Drei Jahre, die für mich manchmal ganz schön anstrengend waren und trotzdem kaum hätten schöner sein können.

Unser Leben hat sich verändert, wurde bunter und lauter durch Dich. Voller Abenteuerlust entdecken wir gemeinsam die Welt. Du beobachtest Deine Welt mit offenen Augen, erforschst und erkundest alles ganz genau, saugst so viel Wissen und Erfahrungen auf, wie ein Schwamm, und vergisst nichts von all dem.

Ich bin immer und immer wieder so erstaunt, was Du Dir alles merkst und wie schnell Du lernst.

Seit knapp einem Jahr bist Du nun großer Bruder. Auch wenn das eine ganz schön harte Umstellung für Dich war, machst Du das wirklich toll. Ich weiß, dass das nicht immer leicht für Dich ist und dass Du viel zu oft viel zu kurz kommst. Und es bricht mir immer wieder das Herz. Aber je selbstständiger Deine Schwester wird, desto einfacher wird es auch wieder für uns alle und ich gebe mir Mühe, immer zu sehen, was Du tust, gebe mir Mühe DICH zu sehen, mit all Deinen Farben, mit allen Ecken und Kanten, allen Facetten, die Dich so besonders machen.

Verzeih mir, dass ich nicht immer die Geduldigste bin. Das hat nichts mit Dir zu tun, sondern nur mit mir selbst. Verzeih mir, dass ich Dich so oft vertrösten muss, weil ich mich um Deine Schwester kümmern muss oder weil ich manchmal ein paar Minuten für mich brauche. Manchmal zeigst Du mir sehr deutlich, dass Du mich mehr brauchst, als ich Dir manchmal geben kann. Ich verspreche Dir, immer mein Bestes zu geben – für Dich!

Denn Du verdienst es. Du bist toll, so wie Du bist! Lass Dir niemals etwas anderes einreden. Ja, Du bist manchmal laut und wild. Du hast Deinen eigenen Kopf und weißt Dich durchzusetzen. Und manchmal bist Du auch ganz schön stur. Aber das bist DU! Hast Du das von mir? Genau wie Deine blühende Fantasie? Wie Du vor Ideen sprühst, wie Du spielst, redest, lachst und singst. Du bist ein Kind – wissensdurstig, neugierig, erfinderisch, abenteuerlustig. Du bist aufmerksam und feinfühlig, nimmst jede Stimmung anderer sofort wahr.

Du liebst Tiere, am liebsten wilde, ganz besonders Dinosaurier. Darum dreht sich im Moment fast alles. Doch ebenso liebst Du Deine Lego-Steine, Autos, Bücher, schaust gerne Filme, lernst gerne Englisch. Du liebst Deine Kleine Schwester, auch wenn Du sie oft ärgerst. Du bist gerne unterwegs. Willst etwas erleben, die Welt entdecken. Auch das hast Du wohl von mir.

Und Du liebst mich, obwohl ich oft so streng zu Dir bin. Wenn Du plötzlich zu mir kommst, Deine Arme um meinen Hals schlingst und mir sagst „Ich hab‘ Dich lieb, Mama! Du bist mein Schatz!“, dann könnte ich platzen vor Glück.

Für all das liebe ich Dich, mein Schatz!

Drei Jahre lang waren wir an jedem Tag zusammen. Drei Jahre, in denen wir beide uns so nah waren und so viel voneinander gelernt haben. Und nun muss ich Dich hergeben. Nun gehst Du in den Kindergarten und jeden Tag werde ich Dich in fremde Hände geben. Das fällt mir ziemlich schwer, ehrlich gesagt. Seinen Kindern tiefe Wurzeln zu geben, ist wahrlich nicht schwer. Aber ihnen Flügel zu verleihen, das ist alles andere als einfach.

Dass Du Dich so darauf freust, macht es ein bisschen leichter und ich hoffe und bete, dass Du dort in guten Händen bist. Aber es ist ein komisches Gefühl. Du bist nicht mehr bei mir und ein Teil von mir fehlt von nun an. Du gehst nun Deine ersten eigenen Wege. Wann bist Du eigentlich so plötzlich so groß geworden?

Mein Schatz, bleib immer so offen, so lebenshungrig, so wild und so frei, wie Du es jetzt bist. Vergiss niemals, dass Du Dich immer auf uns verlassen kannst! Papa und ich, wir sind sehr stolz auf Dich!

In Liebe

Deine Mama

img1471983567816.jpg

 

Ein Gedanke zu “Du & ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s