15 Monate

Heute bist Du 15 Monate alt, mein kleines Mädchen!

Und gerade hat es Dich ganz schön erwischt. Erst eine Bindehautentzündung, dazu noch eine eitrige Mandelentzündung, der 9. Entwicklungsschub und außerdem haben sich auch gerade erst zwei neue Zähnchen durchgebohrt. Die Nächte sind schwierig und Du kämpfst mit dem Husten, der einfach nicht besser werfen will. Kurz gesagt: Gerade ist bei Dir echt der Wurm drin. Und dafür bist Du erstaunlich gut gelaunt.

Acht Zähne hast Du also jetzt, aber noch kein Backenzahn in Sicht. Also, Steaks essen ist noch nicht drin. Obwohl Du die gewiss essen würdest. So wie Du zum Beispiel auch Frikadellen magst. (Du kannst nicht wirklich meine Tochter sein!) Du liebst nach wie vor Käse und Schinkenwurst, außerdem Tomaten, Erdbeerchips, Joghurt, Salzstangen, Nudeln, Quetschies und jede Menge anderen Kram. Aber so richtig vom Tisch mitessen willst Du noch nicht.

Wenn Dich gerade nichts quält, dann schläfst Du von 19.45 bis etwa 07.15 durch. Wenn es schlecht läuft, wirst Du aber schon kurz nach dem zu Bett gehen wieder wach und brauchst unter Umständen drei Stunden, um wieder richtig in den Schlaf zu finden. Und die ganze Zeit muss jemand neben Dir liegen und Deine Hand halten. Ein Hoch auf die Klappmatratze, die wir uns extra zu diesem Zweck zugelegt haben. Ich hatte nämlich ziemlich starke Schmerzen, nachdem ich mal knapp zwei Stunden neben Deinem Bett auf dem harten Boden lag. Dein Mittagsschlaf dauert zwischen 1,5 und 3 Stunden. Wie unterschiedlich das doch immer ist!

Beim Essen stehst Du alle 10 Sekunden in Deinem Stuhl auf. Das ist ganz schön anstrengend. Ein neuer Stuhl muss her, aber ich finde das Plastik-Fantastik-Teil vom schwedischen Möbelhaus eigentlich recht praktisch. Vor allem weil es nicht so viel Platz wegnimmt, wie die ganzen anderen Ungetüme. Unsere Küche ist doch ein wenig zu klein.

Die Küche ist übrigens einer Deiner Lieblingsorte, weil es da so furchtbar viel zu entdecken gibt. Der Tupperschrank fällt Dir mehrmals am Tag zum Opfer und dessen Inhalt verteilst Du dann auf sämtlichen Sitzgelegenheiten in der Küche, im Flur, auf der Treppe, im Wohnzimmer. Die Gewürzschublade hat es Dir auch angetan, ebenso wie der Mülleimer, aus dem Du Dir in so manch unbeobachteten Moment die ein oder andere „Leckerei“ ergattert hast. Auch der Spülschrank mit den Putzmitteln zieht Dich magisch an, und jedes Mal kriegst Du eine Krise, weil Du an diesen Schrank nicht dran darfst.

Kindersicherungen sind übrigens nicht unbedingt ein Hindernis für Dich, und den ein oder anderen Schrank eroberst Du daher, sobald sich die Gelegenheit bietet.

Du schleppst nach wie vor ein Buch nach dem anderen an, es gelingt Dir immer öfter Duplosteine aufeinander zu setzen und dann bist Du furchtbar stolz. Opa hat Dir eine sprechende Puppe mitgebracht und Du lachst Dich kringelig darüber. Ich nicht. Danke Opa. Du kannst inzwischen einige Motorikspiele lösen und spielst gerne nachlaufen.

Ansonsten gibt es aber gerade nicht wirklich etwas, womit Du Dich längere Zeit beschäftigst und ich bin ständig auf der Suche nach dem idealen Spielzeug für Dich.

Du bist eifersüchtig, wenn Dein Bruder mit mir kuschelt und versuchst nicht selten, Dich dazwischen zu drängen. Manchmal setzt Du Dich dabei einfach auf ihn drauf.

Wenn es nach Dir ginge, könnte ich Dir den ganzen Tag die Haare kämmen. Du läufst permanent mit Mütze herum, egal von wem oder wie groß, Hauptsache Mütze. Und ständig willst Du Schuhe anziehen.

Wenn Du einen Keks haben willst, dann bringst Du mir eines Deiner Bücher, in denen ein Keks abgebildet ist, zeigst darauf und zeigst dann Richtung Küche. Weiß ich Bescheid. Überhaupt ist es schwer, mit Dir Bücher anzuschauen, in denen etwas zu Essen drin ist, denn Du willst alles haben und wirst grantig, wenn ich Dir sage, dass wir das leider gerade nicht da haben.

Dein Wortschatz hat sich leider nicht erweitert, außer dass Du jetzt „Mmmmma“ zu Oma sagst. Dafür wächst Dein Repertoire an Tiergeräuschen. Jede Frage beantwortest Du mit einem „Ja“ und Du verstehst vieles von dem, was wir Dir sagen und befolgst kleine, einfache Anweisungen.

Neulich fragte ich Dich, wo der leere Quetschie ist und Du gingst schnurstracks zur Quetschie-Schublade. Zuerst dachte ich, Du wolltest Dir noch einen holen, hast mir dann aber freudestrahlend den leeren Quetschbeutel präsentiert, den Du ordnungsgemäß wieder in die Schublade geräumt hast.

Manchmal bringst Du mir eine saubere Windel und sagst „Bah“, wenn Du Deine gerade voll gemacht hast. Langsam findest Du etwas mehr gefallen am Baden. Endlich. Dafür hasst Du das Autofahren immer noch. Leider. Du liebst unsere morgendlichen Spaziergänge, witterst Hunde auf 2 km Entfernung und fängst dann gleich an zu bellen. Nur zu nah kommen dürfen sie auf keinen Fall.

Du läufst inzwischen wie ein Weltmeister und wenn sich die Gelegenheit zum rennen bietet, dann bist Du schneller weg, als ich gucken kann. Manchmal bist Du zu schnell und bremst mit der Nase. Leider war auch die Tischkante schon mal im Weg und nun hast Du eine Narbe neben der Augenbraue. Ich fürchte, die wird immer bleiben.

Ich freue mich so sehr auf Deine nächsten Worte und kann es kaum abwarten, Dich endlich richtig sprechen zu hören.

Du trägst gerade Kleidergröße 74-86. Komische Spanne. Aber 74 ist so langsam auch echt raus. Auch wenn Du recht klein und zierlich bist für Dein Alter.

Klein, aber oho!

img1481463004561img1481462896454

23 Gedanken zu “15 Monate

  1. Wie gleich die Entwicklung unserer Mädels ist… unglaublich.
    Eifersucht ist hier auch ein grosses Thema (wenn wir irgendwann ein 3. Kind bekommen, dreht das Babymädchen mit Sicherheit völlig am Kabel) und das Mützen und Schuhenthema ist hier exakt genauso. 😉
    Vom Schlafen darf sie sich aber gerne ein Scheibchen von euch abschneiden 😉

    Gefällt 1 Person

    • 😁 Wie süß! Die zwei würden sich sicher gut verstehen. Was das Schlafen angeht, ist es jetzt gerade echt zum Heulen. Denn sie schläft fast gar nicht, weil sie immer noch so viel Schleim im Rachen hat und fürchterlich hustet. Ich fürchte, ich muss noch mal zum Kinderarzt, auch wenn die mir erzählen wollten, dass das nicht mehr kontrolliert werden müsste.

      Gefällt 1 Person

      • Wahrscheinlich würden sie nur Blödsinn zusammen machen 😂

        Ohja, diese Schleim-im-Hals Nummer hatten wir hier auch.
        Ich habe dann Abends zum Schlafengehen immer Nasentropfen gegeben und wir haben uns einen Luftbefeuchter gekauft, die Kombination hat gut geholfen.

        Habt ihr auch so einen Kinderarzt?
        Boah, der ist bei uns auch so: „Nö, nööö… Sie brauchen nicht mehr wiederkommen!“ 😤

        Gefällt 1 Person

      • Das würden sie bestimmt. 😁 Schade, dass Ihr nicht um die Ecke wohnt. 😉
        Ich gebe auch Nasentropfen und hänge feuchte Tücher ans Fenster. Und gestern hat sie einen Hustenstiller bekommen. Hat aber auch nicht geholfen.

        Gefällt 1 Person

      • Ja, wirklich schade. 😊
        Die 4 sind ja alle ein Alter 😉
        Irgendwann treffen wir uns mal zum bunten Kindernachmittag. Auf der Autobahnraststätte oder so 😂😂

        Ach Mist, wenn der Hustenblocker schon versagt 😔
        Die Husten sich dann ja teilweise immer in „Rage“ hab ich das Gefühl. Dann hört das stellenweise gar nicht mehr auf.
        Wie war die letzte Nacht?
        Etwas besser?

        Gefällt 1 Person

      • Die Nacht war furchtbar. Wenn es hochkommt, lag ich 4 Stunden in meinem Bett. Die restliche Zeit kauerte ich vor ihrem Bettchen. Es ist zum Heulen.

        Autobahnraststätte! Coole Idee! 😂😂😂 Aber vielleicht reisen wir ja auch mal wieder in Eure Richtung. Ich denke das Museum mit dem Planetarium könnte für unseren Großen spannend sein. 😉

        Gefällt 1 Person

      • Oh Gott, Du Arme 😭😱
        Ich wünsche euch, dass es schnell vorbeigeht.
        Du musst ja völlig fertig sein. 😔

        Ja auf jeden Fall!
        Dann machen wir ein Happening draus. 😂
        Der Zoo ist auch toll! 🦁🐯🐎🐪🐒🐼🐧🐢

        Gefällt 1 Person

      • Ja, das wäre doch mal was! 😊 Wäre toll, wenn wir das wirklich mal hinkriegen. Aber ich fürchte 2017 ist schon raus, weil ich versuche, meinen Mann neben einer Flugreise noch zu einer Kurzwoche in der Eifel zu überzeugen, weil wir UNBEDINGT in den Dino-Park müssen. 😁 Hab ich meinem Sohn versprochen. Schon einen passenden Landal-Park in der Nähe ausgesucht. 😋 Wenn das nur nicht immer alles so viel kosten würde…

        Die letzte Nacht war übrigens noch schlimmer. Ich kriege fast nix mehr auf die Reihe, so dermaßen müde bin ich. Heute kommt mein Mann von seiner Geschäftsreise zurück. Diese Nacht muss er dran glauben. 😁🙊

        Gefällt 1 Person

      • Oh ja! 👏
        Warte… ich hol mein Notizbuch raus… was hältst Du vom 23.5.2018? 😂😂😂😂😂😂😂😂
        😂😂😂

        Wohin wollt ihr denn fliegen? ✈
        Habt ihr euch schon auf etwas geeinigt?

        Wir haben auch schon wieder Florida für nächstes Jahr gebucht, yipeeeee 😊
        Ohjaaa… das ist so schweineteuer alles 😔 Gerade so Wochenendtrips kosten ja manchmal schon fast so viel wie eine Woche Mallorca 😑

        Schlafen sie denn jetzt beide?
        Dann schlaf schonmal vor 😂🙈
        Ohja, die Männer können immer schön in Ruhe im Hotel übernachten… 😬 Das würde ich auch gerne ab und zu 😉
        Lassen sich die beiden denn von ihm beruhigen?
        Klappt bei uns leider nicht… 😬

        Gefällt 1 Person

      • 😂😂😂 Klingt gut. Ich trage mir das Datum ein. 🙊 😁

        Tja, eigentlich sind wir ja Türkei-Fans, aaaaaber: das ist mir irgendwie nicht mehr sicher genug. Und die ganzen spannenden Ausflüge kannste mit den Kleinen eh nicht machen. Also wird es vermutlich wieder mal auf Mallorca hinauslaufen. Oder Griechenland? Da war ich noch nie. Mal sehen. Werd mal Reisekataloge wälzen. Dazu bin ich aber abends immer zu müde.

        Oh, da kommt er gerade Heim. 😊 Du bist live dabei. 😂😂😂 Ja, die Kinder lassen sich von ihm beruhigen. Obwohl…der Große gerade nicht so. Wobei er eigentlich immer voll das Papakind war. Aber im Moment ist alles anders.

        Gefällt 1 Person

      • Super… dann besprechen wir 2-3 Tage vorher nochmal die Details 😂

        Ach cool, ich war dabei. Yeeeeah! ✌
        Na dann übergeb ihm die Kinder und ab ins Bett 😂😂

        Ja, in die Türkei würde ich gerade auch nicht unbedingt fahren 😔
        Mallorca geht ja quasi immer, genau wie die Kanaren. 😊

        Gefällt 1 Person

      • Ich halte mich noch wacker. Erstaunlich. 😁

        Genau, Mallorca geht eben immer, ist aber auch leider nicht gerade günstig. Kanaren sind mir schon zu weit weg. So gerne wie Du sitze ich dann doch nicht im Flugzeug. 😋

        Gefällt 1 Person

      • Uuuuund… ausgeschlafen, fit und munter??? 😂🙈

        Echt nicht? 😂
        Och, auf den Kanaren bist Du ja auch schon in ~4 Stunden.

        Ansonsten noch Italien oder spanisches Festland.
        Von welchem Flughafen fliegt ihr denn immer ab?

        Gefällt 1 Person

      • Tatsächlich konnten wir letzte Nacht durchschlafen!! 🎉🎆🎉 Ich konnte mein Glück kaum fassen!

        Wir fliegen immer ab Düsseldorf. Kanaren dauerte damals 4,5 Stunden. Da hatte ich schon keine Lust mehr. Und da hatte ich noch keine Kinder. 😅 Wie bespaßt Ihr die Kids denn die ganze Zeit?

        Gefällt 1 Person

      • Huhu 🤗
        Alle wieder fit oder hat es Dich jetzt erwischt? 🙈

        Ich finde immer die Action drumrum ist die Gleiche, ob ich jetzt 2,4 oder 10 Stunden im Flugzeug sitze. Mich nervt immer Anreise und Gepäck schleppen und dieses ganze Drumherum.
        Wenn man sich doch nur beamen könnte 🤔

        Wir sind mal (als wir noch keine Kinder hatten) nach Bangkok geflogen, dass war mir allerdings auch zu krass.
        Über 13 Stunden.. und wir sind sogar Business Class geflogen… aber das ging zu weit. 😂
        Wir haben es sogar geschafft, auf dem Flug 2x betrunken zu werden. 😂😂😂

        Das Babymädchen war letztes Jahr 11 Monate, die war noch anspruchslos und Tiffy hat ohne Witz (bis auf ihre 2 Stunden Mittagsschlaf) den ganzen Flug überm Ipad gehangen und Serien geschaut. 🙈
        Hätte ich sie nicht einmal zum Wickeln genötigt, wäre sie den ganzen Flug nicht aufgestanden. 😂
        Das fand ich sehr angenehm 😉
        Mal gucken, wie es nächstes Jahr wird.
        Ich denke wir reden dann über 2 Ipads. 😂😂

        Gefällt 1 Person

      • Ich schlage mich mit ein wenig Schnupfen durch, das geht schon. Aber die Kleine wird und wird nicht gesund. Mein Mann hat frei und wir waren den ganzen Tag unterwegs (siehe Instagram), und sie hat echt super mitgemacht, trotz allem.

        Mir graut es immer vorm Fliegen. Der Große ist recht wibbelig und die Kleine ist auch kaum zu halten. Deswegen sollte der Flug so kurz wie möglich sein. Tablet ist natürlich eine gute Lösung. Zumindest für meinen Sohn. Aber für die kleine wilde Hummel? Keine Ahnung…

        Gefällt 1 Person

      • Ich war auch gerade mit dem Babymädchen beim Doc, wir sind jetzt auch hustentechnisch voll dabei. Hurra. 👏

        Mal gucken ob es mit der Batterie an Medikamenten besser wird. 😐

        Unsere Grosse kann ja auch nicht für 5 Pfennig still sitzen… sie schafft es am Tisch keine 3 Minuten (und dabei ist dann der Teller und mindestens 1x der Becher umgefallen 😬) deswegen hat es mich ja so gewundert.

        Die Kleine guckt mittlerweile auch gerne aufs Tablet, ich glaube das geht beim nächsten Flug auch schon gut. 😉
        Ansonsten beschäftigen wir mit Büchern und Essen. 😂
        Auf so einem langen Flug kommt eine halbe Süsswarenabteilung mit 😉
        Und natürlich erst so spät wie möglich mit den Beschäftigungen anfangen. 😉

        Gefällt 1 Person

      • Wir auch… mich nervt das total 😔😤
        Hier wird gehustet und geschnieft und munter Bazillen durchs Haus geschleudert 😑
        Meine Schwiegermutter hats ja schon so richtig erwischt, die kann morgen nicht mit uns feiern. Die kann sich keine 10 Minuten auf den Beinen halten 😱

        Der Kinderarzt hat gesagt es ist eine Virusinfektion und hat uns Fluimucil für den Husten verschrieben (das erleichtert das Abhusten wohl) und ansonsten nur Nasentropfen und Ibusaft.

        Seit ihr nochmal losgegangen und habt neue Medis bekommen?

        Gefällt mir

  2. Habt ihr es schon mal mit inhalieren versucht? Vielleicht bringt das etwas abhilfe. Zumindest bei den diversen Bronchitiserkrankungen unserer zwillis hilft es gut. Auf jeden fall gute Besserung an die kleine maus und dir trotzdem gutes durchhalten. Kranke kinder sind wirklich anstrengend…

    Mützen werden hier auch sehr gerne getragen, auch drinnen und im sommer…

    Gefällt 1 Person

    • Nein, mit inhalieren haben wir es noch nicht versucht. Klappt das mit so kleinen Zwergen überhaupt? 😁 Ich glaube, sie würde da streiken? Ich hätte auch gedacht, dass es nach Antibiotika schnell aufwärts geht. War wohl nix. 😖 Die meisten Kinder hassen Mützen eigentlich, oder? Haben wir besondere Exemplare. 😁

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s