Badespaß

Baden Eure Kinder gern?

Mein Sohn fand sein erstes Bad offensichtlich sehr befremdlich. Aber spätestens beim zweiten Mal fand er sichtlich Gefallen daran und es dauerte nicht lange, da freute er sich so sehr auf sein Bad, dass die gesamte Nasszelle innerhalb kürzester Zeit komplett unter Wasser stand, weil er so wild mit Händen und Füßen planschte und spritzte.

Das änderte sich auch nicht, als er von der Babywanne in die große Badewanne umstiegt. Das einzige, was zeitweise recht schwierig war, war das Haare waschen.

Seine Schwester hingegen genoss ihr erstes Bad in vollen Zügen. Und das war’s dann auch. Von da an gestaltete sich das Baden mehr als schwierig und wurde immer mit lautem Gebrüll kommentiert. Wir haben sie dann immer nur kurz in der Wanne gewaschen und dann schnell wieder raus. Abtrocknen, anziehen und schließlich war die Welt wieder in Ordnung.

Als sie etwas größer wurde und schon sicher sitzen konnte, haben wir es dann in der großen Wanne versucht, natürlich mit einem Badewannen-Sitz. Von da an klappte es etwas besser, wobei ihr das Wasser nach wie vor nicht geheuer war.

IMAG0424_BURST001

Aber mit jeder Menge Badeschaum und dem richtigen Spielzeug fand sie mit jedem Mal ein kleines bisschen mehr Freude daran.

Sie lacht sich kringelig, wenn ich den Schaum auf die Hand nehme und ihn wegpuste. Manchmal versucht die es auch, aber der Schaum klebt ihr dann immer im Gesicht.

Bei ihr, genau wie bei meinem Sohn, sind die Spritzfiguren sehr beliebt. Was auch nicht fehlen darf, sind kleine Becher und Eimerchen.

Während sie mit all dem aber noch sehr zaghaft spielt, ist mein Sohn kaum zu bremsen. Nicht selten sind wir allesamt von oben bis unten nass, weil er so wild mit dem Wasser spritzt.

Was bei ihm zu einem Muss geworden ist: Badewasserfarbe. Ob rot, grün, blau oder lila – wir haben sie alle. Manchmal mischen wir sie auch. Auch Knisterbad und Malseife sind hoch im Kurs. Damit wird das Bad erst recht zum Vergnügen.

Und weil das so ist und ich Euch gerne eine kleine Freude machen will, habe ich ein wenig eingekauft und es gibt für Euch zwei Badespaß-Pakete, mit Badefarbe, Malseife, Knisterbad, einem Duschgel, einer Spritzfigur und noch ein paar anderen Kleinigkeiten. Auch für Mama gibt es ein duftendes Badesalz.

Was Ihr dafür tun müsst:

  1. Seid (oder werdet) Fan meiner Seite.
  2. Liked und kommentiert den Beitrag auf Facebook, oder hinterlasst mir hier unter dem Artikel einen Kommentar. Bitte sagt mir, ob Ihr lieber das Jungen- oder das Mädchenpaket gewinnen möchtet.
  3. Wer den Beitrag teilt, erhält ein Extra-Los.
  4. Teilnehmen könnt Ihr bis Mittwoch, den 15.03.17 um 23.59 Uhr.

Die Gewinner gebe ich dann hier auf dem Blog bekannt. Viel Glück!

21 Gedanken zu “Badespaß

  1. Ohh, was füre in toller Bericht & Verlosung,. Dankeschön erstmal dafür, und dann würde ich mich von Herzen über das SET für MÄDCHEN freuen .

    Gerne auch auf Facebook kommentiter, gelikt, geteilt & Freunde markiert.

    Gefällt mir

  2. Hallo.
    Hach was für eine tolle Verlosung und so eine tolle Mischung! Ich würde gerne das Set für Jungen gewinnen.
    Vielen herzlichen Dank für die Verlosung 🍀
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 🍀 Gerne geteilt auf Facebook unter dem oben genannten Namen

    Gefällt mir

Was denkst Du? (Beim Absenden eines Kommentars wird Deine IP-Adresse sowie Deine Mail-Adresse gespeichert. Dieser Hinweis erfolgt aufgrund der neuen Datenschutzverordnung. Durch das Senden des Kommentars stimmst Du zu.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.