Wir sind eben Eltern

Früher gab es nur uns, das Ehepaar. Wir genossen die Zeit zu zweit. Wir machten, was wir wollten, verreisten, wohin wir wollten, kauften uns, was wir wollten, faulenzten, wann wir wollten, gingen raus, wann wir wollten. Wir dachten nicht viel nach. Wir dachten an uns. Wir lebten für uns. Füreinander, zu zweit. Es war eine wundervolle Zeit und ein wichtiger Lebensabschnitt.

Ein Lebensabschnitt, der uns prägte, zusammenschweißte, uns zu dem machte, was wir nun sind. Zu einem Ehepaar mit einer tiefen, engen Bindung. Und zu Eltern.

Manchmal zu sehr müden Eltern. So wie jetzt gerade. Unsere Abende verbringen wir nicht immer gemütlich vor dem Fernseher oder an lauen Sommerabenden im Garten mit einem Glas Wein in der Hand. Momentan sieht die Realität eher so aus: Wir sitzen am Bett unserer Tochter und begleiten sie in den Schlaf. Jeden Abend. Denn im Moment will sie einfach nicht allein sein. Wir wachen neben unserem Sohn, der immer wieder von Hustenanfällen wachgerüttelt oder vom Nachtschreck geplagt wird. Und während wir bei ihnen sind, schaffen wir es nur selten, gegen unsere eigene Müdigkeit anzukämpfen. Ja, manchmal schlafen wir sogar vor ihnen ein. Na und? Wir sind eben Eltern! Und wir wissen, dass das immer nur Phasen sind, die mal länger, mal kürzer anhalten. Doch sie gehen vorbei. Und dann gibt es auch wieder mehr Zeit für Entspannung und Zweisamkeit.

Unsere Wochenendgestaltung liegt meistens im Interesse der Kinder. Unsere Freizeit verbringen wir nicht gemütlich auf dem Sofa oder in einem tollen Restaurant, geschweige denn im Kino, sondern auf Spielplätzen, im Wald, im Zoo. Und warum? Wir sind eben Eltern! Und wir möchten, dass unsere Kinder zufrieden sind. Denn dann sind wir es ebenfalls.

Ein Shoppingbummel mit der Freundin – inzwischen eine Seltenheit. Aber ja, manchmal muss Mama sich auch mal etwas Gutes tun! Und dann wird fleißig eingekauft. Doch nicht etwa für mich selbst. Nein – die Taschen sind voll mit Dingen für die Kinder. Kennt Ihr das? Bestimmt. Wir sind eben Eltern! Und darum ist das völlig normal.

Der Urlaub wird geplant. Für mich ist so ein kleiner Tapetenwechsel immer besonders wichtig. Früher legte ich dabei Wert auf Luxus, auf ein besonders chices Hotel, tolle Einrichtung mit Prunk und Blingbling. Luxus sieht heute jedoch so aus: Das Hotel hat einen Spielplatz, einen tollen Kinderpool, ein Kinderbuffet. Denn ihr Luxus ist unser Luxus geworden. Heute legen wir auf ganz andere Dinge wert als früher. Wir sind eben Eltern! Für uns ist es wichtig, dass die Kinder alles haben, was sie brauchen, damit es ihnen gut geht, damit sie Spaß haben, auf ihre Kosten kommen und schöne Erinnerungen sammeln können. Denn sie erinnern sich nicht etwa an das goldene Klo, sondern daran, wieviel Spaß sie im Pool oder auf dem Trampolin hatten, zusammen mit Mama und Papa.

Durch die Kinder hat sich vieles verändert in unserem Leben. Auch unsere Partnerschaft. Die kommt manchmal doch ganz schön kurz und hin und wieder wünscht man sich mehr Ruhe und Zweisamkeit. Das Leben mit Kindern ist nicht selten anstrengend, auch wenn manch einer vielleicht das Gegenteil behauptet. Aber das ist nicht schlimm. Denn wir sind eben Eltern! Mit ganzem Herzen! Wir sind zwar oft müde und gestresst, aber das Leben ist dennoch um vieles schöner geworden. Reicher, erfüllter, voller Sinn. Und mit der Entwicklung der Kinder, entwickelt sich auch das Familienleben stets in eine neue Richtung. Es bleibt also immer spannend, aufregend und wild! Was hätten wir doch verpasst, wenn es diese kleinen Menschen nicht in unserem Leben geben würde…

Und vergesst nicht:

Die Tage sind lang, aber die Jahre sind kurz… Genießt jeden Augenblick!

2 Gedanken zu “Wir sind eben Eltern


  1. Ohjaaaa. Kenne ich.
    Vor allem die Einkaufstüten voller Kindersachen, wobei ich ja eigentlich für mich einkaufen wollte. 😉
    Aber wenn ich mir dann vorstelle, dass mein Leben so wäre wie früher… nein. Ich will niemals mehr tauschen. 😊

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s