Familienspaß im Wunderland Kalkar

Anzeige

Neulich haben wir das Wunderland Kalkar, auch Kernie’s Familienpark genannt, besucht. Die Kinder lieben es, Karussell zu fahren, vor allem mein Großer ist ganz wild darauf. Deshalb freute er sich ganz besonders darauf, die über vierzig Attraktionen und Spielgeräte auszuprobieren. Auch die Kleine war ganz aufgeregt.

IMG_20200711_105542
Gleich ist es endlich so weit! Spürt Ihr die Aufregung?

Nach etwa einer Stunde Fahrt kamen wir am Wunderland Kalkar an. Das Warten in der Kassenschlange machte die Kinder nur noch hibbeliger. Aber es ging zügig voran und schon bald konnten wir in den Park.

IMG_20200711_111024
Hallo Kernie!

Womit sollten wir nur beginnen? Überall gab es schließlich etwas zu entdecken und erkunden. Wir entschieden uns für eine Fahrt mit dem Pferdekarussell Merry Go Round. Das machte der ganzen Familie Spaß.

Point Blur_Jul202020_101524
Merry Go Round
IMG_20200711_111506
Bin mit dabei. Hinter mir mein Großer. Nebeneinander sitzen ist aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht auf allen Fahrgeschäften möglich.

Und was machen wir jetzt? Eine kleine Zugfahrt vielleicht?

Point Blur_Jul202020_101608
Die Kinder überlegen eine Weile und verschieben die Fahrt mit „Rio Grande“ auf später.
IMG_20200711_200824
Mein Sohn möchte lieber auf einem Elefanten fliegen. Die Kleine hingegen traut sich nicht. Sie wartet unten mit Papa.

Gleich danach wartete die nächste wilde Fahrt auf uns. Mit der Regatta ging es auf hohe See. Und das wurde gleich zu unserem Lieblingskarussell auserkoren. Es hat so unheimlich viel Spaß gemacht, dass wir beschlossen, später noch einmal damit zu fahren.

Point Blur_Jul202020_111721
Wellengang auf der Regatta – ein riesiger Spaß!

Dann entdeckte die Kleine einen Spielplatz und war nicht mehr zu halten. Sofort rannte sie los und eroberte die Schaukel.

IMG_20200711_201106
Einer der vielen Spielplätze
Point Blur_Jul202020_101405
Was für eine Kulisse mit dem Riesenrad im Hintergrund!
IMG_20200711_114520_18
Auch in der Nestschaukel machte es viel Spaß. Im Sitzen …
IMG_20200711_114610_56
… wie im Stehen.

Ich nutzte die Gelegenheit, mich ein wenig umzuschauen. Von hier aus kann man nämlich eine herrliche Aussicht über den Rhein genießen.

IMG_20200711_113904_14
Schöner Ausblick
IMG_20200711_201229
Lust auf eine Runde mit dem „Samba Tower“?
IMG_20200711_113954_39
Herzstück des Parks ist der alte Kühlturm, welcher nie in Betrieb ging.

Im Verkehrspark lieferten sich unsere beiden dann ein rasantes Wettrennen. Wer wird als Sieger durchs Ziel gehen?

IMG_20200720_101301
Wildfang liegt am Start bereits vorne.
IMG_20200711_120319_65
Die Kleine gab alles, doch ab und zu brauchte sie Papas helfende Hand.

So richtig rasant wurde es dann an der Kartbahn. Meinem Mann kribbelte es schon in den Fingern, als er sie entdeckte. Gemeinsam mit dem Großen wagte er dann schließlich eine Fahrt. (Gegen einen kleinen Aufpreis.)

IMG_20200711_121015_7
1 … 2 … 3 … LOS!
IMG_20200717_212014
Meine Rennfahrer.
IMG_20200711_122002_5
Die Kleine und ich vertrieben uns die Zeit derweil auf dem Spielplatz.
IMG_20200717_212044
Hier hat es ihr besonders gut gefallen.

Als wir alle wieder vereint waren, schauten wir uns an, was sich hoch oben auf dem Dach des großen Gebäudes befindet.

Point Blur_Jul202020_101209
Leider will keiner mit mir Disk’O‘ fahren.

Ihre Ausrede ist, dass sie alle so durstig sind. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach einem Getränkstand gemacht. Und nicht nur unser Durst wurde gestillt.

IMG_20200716_111841
Pommes für alle!
IMG_20200717_210617
Und köstliches Softeis!

Softdrinks, Pommes und Softeis sind hier nämlich inklusive, so viel das Herz begehrt. Und so lecker!

Gleich nebendran wartete die nächste Verlockung. Der Indoor-Spielbereich.

IMG_20200711_132013_5
In Null komma Nix war Wildfang verschwunden.

Die Kleine hingegen hatte ganz andere Pläne. Kurz zuvor hatte sie nämlich eine besondere Bude entdeckt, die ihre Aufmerksamkeit erregte.

IMG_20200711_132812_7
Sie wollte viel lieber Entchen angeln.

Jeder durfte zehn Entchen angeln (20 Entchen gibt es für 5,00 €). Mein Sohn suchte sich dafür eine Wasserpistole aus, meine Tochter einen kleinen Plüsch-Delfin. Glücklich über die neuen Errungenschaften, machen wir uns auf den Weg zum Zirkus Maximus, welcher sich ebenfalls im Park befindet. Die Show findet zwei Mal täglich statt und ist im Eintrittspreis enthalten.

Die Kinder waren begeistert und wollten nach der halbstündigen Show am liebsten gleich noch einmal hineingehen. Aber es warteten noch ein paar andere Dinge auf uns.

IMG_20200717_202705
Zum Beispiel eine Fahrt mit dem Pony Train.
IMG_20200711_144424_41
Der Giraffenballon, den die Kleine nach der Zirkusshow bekommen hat, musste selbstverständlich mit.
IMG_20200720_111600
Und Mama auch.
Point Blur_Jul202020_100956
Mini Tea Cup
IMG_20200717_202625
Mini Ferris Wheel

Außerdem waren wir noch nicht im alten Kühlturm, im Echoland. Dieser beherbergt auch das Vertical Swing – ein 58 Meter hohes Kettenkarussell. Ich mache ja vieles mit, aber darauf habe ich mich dann doch nicht getraut. Meine Höhenangst machte mir einen Strich durch die Rechnung.

IMG_20200720_100857
Vertical Swing musste leider ohne mich fahren.
IMG_20200711_155641_3
Wir wären gerne mit der Achterbahn gefahren. Leider war mein Sohn noch zu klein. Ihm fehlten zwei Zentimeter. Das war schade. Er wollte auch nicht zum Ausgleich auf die Wildwasserbahn. Auf eine Dusche hatte er nämlich keine Lust. Schade eigentlich!
IMG_20200717_202526
Dafür hat die Kleine sich dann doch noch auf den Flying Elephant getraut.
IMG_20200717_202448
Wir legten eine weitere Pommes-Pause ein.
IMG_20200711_173213_1
Hier hat man eine herrliche Aussicht auf den Rhein, während man es sich im Strankorb gemütlich machen kann.
IMG_20200711_173239_12
Und Schafe haben wir auch gefunden.
IMG_20200720_111540
Mit dem Convoy drehten wir dann auch noch eine Runde.

Zu guter Letzt wollte die Kleine noch einmal auf den Spielplatz. Wildfang und ich nutzten die Gelegenheit zu einer weiteren Fahrt auf der Regatta und dem Kettenkarussell.

IMG_20200716_111402
Flying Caroussel

Danach machten wir noch eine allerletzte Fahrt mit dem Fire Chief.

IMG_20200717_202337
Hoch hinaus mit dem Fire Chief.

Und plötzlich war es schon 18.00 Uhr und der Park schloss seine Tore, nach einem Tag voller Erlebnisse.

Point Blur_Jul202020_100731
Die ganze Familie hatte einen tollen Tag. Vor allem für die Kinder wird der Ausflug ins Wunderland unvergessen bleiben.

Unser Fazit

Es hat uns wirklich gut gefallen in Kernie’s Familienpark – auch in Zeiten von Corona. In den Warteschlagen und geschlossenen Bereichen war es Pflicht, eine Maske zu tragen. Überall gab es Möglichkeiten, die Hände zu desinfizieren. Wir fühlten uns daher sicher und gut geschützt. Der Park bietet viele tolle Möglichkeiten, wir haben nicht einmal alles geschafft. Das All Inklusive ist ein weiterer Pluspunkt, denn Kinder haben ständig Hunger oder Durst. Dank dieses Angebots, muss man nicht so viel mitschleppen, denn hier hat man alles, was man braucht. Am liebsten würden die Kindr sofort wieder hin. Und wir werden auch ganz gewiss wiederkommen. Es hat sich gelohnt.

Das Beste kommt zum Schluss

Nun habe ich für Euch noch eine tolle Überraschung. Ich darf sage und schreibe 10 Rabattcoupons an Euch verlosen. Gegen Vorlage dieser Coupons erhaltet Ihr für maximal 4 Personen einen Rabatt von 50 % auf den regulären Eintrittspreis.

IMG_20200728_122618
10 x 50 % Rabatt für jeweils bis zu vier Personen

Was Ihr dafür tun müsst?

  1. Seid (oder werdet) Fan meiner Seite oder folgt meinem Blog.
  2. Liked und kommentiert den Beitrag auf Facebook, Instagram oder hinterlasst einen Kommentar hier unter dem Artikel.
  3. Wer den Beitrag öffentlich teilt, erhält ein Extra-Los.
  4. Ihr seid damit einverstanden, Eure Daten zum Versand des Coupons freizugeben.
  5. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel stimmt Ihr unserer Datenschutzerklärung zu.
  6. Teilnehmen könnt Ihr bis Sonntag, den 02.08.2020 um 23.59 Uhr.

Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Gewinner werden hier auf dem Blog bekannt gegeben.

Viel Glück!


Infos

Ticketpreise Familienpark (an der Kasse)

Die Preise variieren, je nachdem, ob der Park bis 17:00 Uhr oder bis 18:00 Uhr geöffnet ist. (Linke Spalte bis 17.00, rechte Spalte bis 18.00 Uhr.)
Personen ab 1,30 m       27,95 €  31,95 €
Kinder bis 1,29 m   20,95 €  24,95 €
Kinder 0 bis einschl. 2 Jahre Gratis Gratis
Erwachsene 65+  20,95 €  24,95 €

Aufgrund von Corona muss vorab online reserviert und gebucht werden. Es gelten die Onlinepreise: ab 26,95 € für Besucher ab 1,30 m und 19,95 € für die kleinen Gäste bis 1,30 m.

Die Öffnungszeiten findet Ihr hier.

Anschrift: Wunderland Kalkar, Griether Straße 110-120, D-47546 Kalkar


Nachtrag vom 05.08.2020

Die Gewinner wurden ausgelost! Jeweils ein 50% Rabatt Coupon für 4 Personen geht an:

  • Stef Fi Ha (Teilnahme über Facebook)
  • Daniela Spadoni (Teilnahme über Facebook)
  • vickypluszwei (Teilnahme über Instagram)
  • Margit Spath (Teilnahme über Facebook)
  • Christina Horn (Teilnahme über Facebook)
  • Bilderbuchbaby (Teilnahme über Instagram)
  • Melanie Dönmez (Teilnahme über Blog)
  • Carina Kriesten (Teilnahme über Facebook)
  • Nicole Stockbrink (Teilnahme über Facebook)
  • Melanie Engel (Teilnahme über Facebook)

 

Wir danken dem Wunderland Kalkar für die Einladung und den tollen Tag, den wir im Familienpark verbringen durften.

9 Gedanken zu “Familienspaß im Wunderland Kalkar

  1. Wir waren noch nicht in Kernies Familienpark, haben aber schon viel gutes davon gehört. Ihr Bericht bestätigt den guten Eindruck. Danke dafür, dass dieser sehr ausführlich ist!
    Vielleicht ermöglicht uns das Gewinnspiel dieses Jahr in den Park zu fahren 🙂

  2. Wow! Wirklich tolle Bilder 😍
    Wir würden auch sehr gerne mal wieder einen Tag im Wunderland verbringen und hüpfen daher ganz schnell in den Lostopf. Was für ein tolles Gewinnspiel 🍀

  3. Toller Artikel👍 der Park hört sich vielversprechend an, wir würden ihn auch gerne mal besuchen und hüpfen in den Lostopf…

Kommentar verfassen