12 von 12 – Mai 2021

Der Tag beginnt mit einer erfreulichen Tendenz auf der Waage. Inzwischen kann ich minus drei Kilo verzeichnen, und das nur, weil ich derzeit eine Darmkur mache und mein Appetit dadurch ausgebremst wird.

IMG_20210512_065909
So darf es gern weitergehen.
IMG_20210512_070251_1
Nachdem die Kleine angezogen ist, beobachten wir „unsere“ Amsel dabei, wie sie auf dem gegenüberliegenden Dachgiebel sitzt und fröhlich vor sich hin flötet. Danach ist Frühstück angesagt.
IMG_20210512_074115
Gerade habe ich die Kleine im Kindergarten abgeliefert und freue mich über den schönen Morgenhimmel.
IMG_20210512_075034
Warum zeigt mein Autoradio eigentlich immer „Max Greger“ anstatt „Max Giesinger“ an? Komisch, oder? Egal, das Lied zaubert mir trotzdem gute Laune, ganz gleich, welcher Name dort steht.
IMG_20210512_082627_8
Mit dem Schulkind mache ich einen kleinen Morgen-Spaziergang, bevor es ans Homeschooling geht.
IMG_20210512_142457
Pusteblumenliebe
IMG_20210512_083027
Das Maigrün leuchtet so herrlich in der Morgensonne.
IMG_20210512_141842
Ein bisschen rumhängen muss auch mal sein.
IMG_20210512_112243
Frisch und munter geht es nach dem Spaziergang an die Arbeit. Mein Sohn macht seine Schulaufgaben, ich schreibe weiter an meinem Manuskript. Mehr als 1.500 Wörter flossen heute aus meinem Gehirn. Bin zufrieden. Nach getaner Arbeit wird die Kleine vom Kindergarten abgeholt.
IMG_20210512_141738
Während die Kinder spielen, koche ich uns ein paar Nudeln. Nach dem Essen geht es in den Garten und ich hole die Kiste mit dem Sandspielzeug aus der Garage, deren Inhalt sich binnen kürzester Zeit auf dem Rasen verteilt.
IMG_20210512_141631
Ich hänge mich bei Landal in die Warteschleife, um unseren Urlaub umzubuchen. Es sollte nach Holland gehen, aber das ist uns zu heikel. Momentan gelten dort 10 Tage Quarantänepflicht nach Einreise. Bis zum Sommer kann sich zwar noch einiges tun, aber darauf will ich lieber nicht warten Daher buche ich auf einen deutschen Ferienpark um. Als das erledigt ist, fühle ich mich gleich besser.
IMG_20210512_151109
Während der Große draußen mit einer Klassenkameradin spielt, verschlingen die Kleine und ich im Garten ein Eis.

Und da habe ich auch schon zwölf Bilder beisammen. Wir genießen jetzt noch den Nachmittag und nach dem Abendessen geht es für mich dann noch zur Physiotherapie.

Habt es fein!

Alle 12 von 12 findet Ihr bei Draußen nur Kännchen.

Kommentar verfassen