Wanderung mit Kindern in Berdorf – Luxemburg

Es ist schon bald ein Jahr vergangen, seit wir eine aufregende Wanderung in Luxemburg gemacht haben. Direkt hinter der Grenze liegt das Müllerthal, ein traumhaft schönes Wandergebiet, das ich jedem Wanderfreund nur ans Herz legen kann.

Der Startpunkt der Tour liegt in Berdorf, Beim Martbusch. Dort gibt es einen Parkplatz, der nur wenige Meter von der Wanderroute entfernt liegt.

IMG_20210523_143419_1
Einstieg in den Wanderweg
IMG_20210523_143551_17
An dem Tag war es sehr frisch, aber das tat der guten Laune keinen Abbruch.
IMG_20210523_144137_2
Zunächst geht es auf einem breiten Waldweg entlang.
IMG_20210523_144325_1
Nun wird es bereits etwas felsiger.
IMG_20210523_144743_5
Die Kinder wollten über diese Brücke, doch die Wegführung geht woanders entlang. Doch am Ende sollten wir hier wieder auskommen.

IMG_20210523_144823_3

IMG_20210523_145037_9
Die Hängebrücken waren das erste Highlight für die Kinder.

IMG_20210523_145108_25

IMG_20220320_192742
Herrlich zum Rennen und Toben.
IMG_20220320_192728
Beeindruckende Felslandschaften

IMG_20210523_145347_3

IMG_20220320_192707

IMG_20210523_145522_2
Wie klein man sich plötzlich vorkommen kann …

IMG_20210523_145632_2

IMG_20220320_192426
Willkommen in der Hölle!
IMG_20220320_192443
Ein schmaler dunkler Spalt führt ins Innere der Höhle.
IMG_20220320_192408
Ohne Taschenlampe kommt man hier nicht weit.
IMG_20220320_192346
Blick von innen nach außen.
IMG_20220320_192152
Auf dem Pfad nach Adlerhorst muss man jede Menge Stufen passieren.

IMG_20220320_192118

IMG_20220320_174956
Es geht immer wieder durch enge Felsspalten.
IMG_20220320_174934
Geschafft! Endlich oben angekommen.

Der Aufstieg über die vielen Stufen war recht anstrengend. Aber die Kinder fanden diesen Teil der Strecke besonders aufregend.

IMG_20210523_151708_2
Belohnt werden wir mit einer traumhaften Aussicht.

IMG_20210523_151736

IMG_20220320_174914
Schwindelfrei bin ich ja nicht, wollte ich mal erwähnen.
IMG_20220320_174759
Schaut Euch diesen Himmel an! Beeindruckend.
IMG_20220320_174722
Es geht tief hinab, auch wenn es auf dem Bild nicht so erscheint.
IMG_20210523_151956_49
Die Pause haben wir uns verdient.

Nach einer kleinen Stärkung ziehen wir weiter. Ein stetiges Auf und Ab.

IMG_20220320_174629
Wieder geht es durch die Felslandschaft.

IMG_20220320_174539IMG_20220320_174517

IMG_20210523_153934_5
Auf der Teufelsinsel

IMG_20210523_154001_3IMG_20210523_154034_1IMG_20220320_174450

IMG_20210523_154401_1
Immer wieder tolle Ausblicke

Wir verlassen die Teufelsinsel schließlich, und es geht erneut über Stufen abwärts.

IMG_20220320_174350
Das Auf und Ab geht ein wenig in die Beine.
IMG_20220320_174336
Doch es lohnt sich sehr, denn wir kommen von einem schönen Ort zum nächsten.
IMG_20210523_155107_1
Felsen, Baumriesen und ein Stück vom Himmel

Der spannendste Teil steht uns aber noch bevor. Seid Ihr mutig genug?

IMG_20210523_160129_1
Folge dem Pfeil …
IMG_20220320_174309
… in die dunkle Höhle.
IMG_20220320_174244
Über diese abenteuerliche Leiter geht es innerhalb der Höhle hoch hinauf.
IMG_20220320_174147
Und noch eine weitere Leiter erwartet uns hier in der …
IMG_20210523_160524_1
… Räuberhöhle!
IMG_20210523_160533_1
Hättet Ihr Euch getraut?
IMG_20220320_174130
Wir jedenfalls fanden dieses Abenteuer sehr spannend.
IMG_20210523_161516_1
Auf der Zielgeraden!

Kurz darauf haben wir den zauberhaften Wald hinter uns gelassen und sind wieder am Parkplatz angelangt. Es war eine kurze, aber unglaublich tolle Tour. Da es im Wechsel ständig auf und ab ging, haben wir zwischendurch immer wieder kleine Verschnaufpausen eingelegt. Aber es hat sich definitiv gelohnt und wir hoffen, dass wir demnächst noch einmal wiederkommen können.

  • Start- und Zielpunkt: Beim Martbusch, Berdorf (Luxemburg)
  • Länge: 2,27 km
  • Gehzeit: 0.49 h
  • Dauer insgesamt: 2.03 h
  • Auf- und Abstieg: 40 m
  • Link zur Tour auf Komoot

Kommentar verfassen