Maastricht mit Kindern

Vor kurzem haben wir zum ersten Mal die niederländische Stadt Maastricht besucht. Für die gesamte Familie war das ein tolles Erlebnis, denn die Stadt ist wirklich sehenswert. Maastricht liegt in der Provinz Limburg und ist nur etwas mehr als eine Autostunde von Köln und Düsseldorf entfernt. Auf unserer Reise steuerten wir jedoch zunächst den Ort Valkenburg an, um dort die Burgruine zu besuchen.Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 07./08.04.2018

Unser Wochenende war trubelig, schön, anstrengend  und laut. Heute vor allem anstrengend. Und laut. Gestern ging es gegen 10.30 los nach Gelsenkirchen zum Zoom. Wir wollten uns dort endlich mit meiner Freundin von Wunschkindwege und ihren Lieben treffen. Dritter Anlauf, weil beim ersten Versuch alle krank waren und beim zweiten Anlauf uns der Schnee in die Quere kam. Aber auf die Idee mit dem Zoo kamen natürlich auch tausend andere Leute bei diesem traumhaften Wetter.Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 18./19.11.2017

Ein tolles Wochenende liegt hinter uns – wenn man mal vom Wetter absieht. Gestern haben wir uns mit meiner lieben Düse von Wunschkindwege und ihrer zauberhaften Familie getroffen. Vor drei Monaten haben wir uns zum ersten Mal gesehen und uns alle auf Anhieb blendend verstanden und einander ins Herz geschlossen. Deswegen mussten wir das unbedingt wiederholen (und werden es wieder tun).Weiterlesen »

Von Vulkanen, Rittern und verwunschenen Felsen

Mittwoch – 06.09.2017

Am nächsten Morgen wachten wir erholt auf. Nach dem gestrigen Tag bin ich schon sehr früh auf dem Sofa eingeschlafen.

Und auch heute stand wieder volles Programm auf dem Plan. Wir machten uns auf den Weg Richtung Daun, um uns die Maare anzuschauen. Denn wenn man schon mal in der Vulkaneifel ist, gehört das dazu.Weiterlesen »

Eine Reise in die Vergangenheit

***Anzeige***

Dienstag – 05.09.2017

Am zweiten Tag unseres Eifel-Urlaubs hatten wir den lang ersehnten Ausflug zum Dinosaurierpark geplant und machten uns daher nach dem Frühstück auf den Weg von Stadtkyll nach Ernzen. Die Fahrt dauerte etwa eine Stunde, die Landschaft, die währenddessen an uns vorbeizog war wunderschön. Bevor es aber zu den Dinos ging, führte unser Weg uns in die Teufelsschlucht.Weiterlesen »