Unsere Hausapotheke

ANZEIGE

Gefühlt sind momentan alle um mich herum krank. Ob Grippe, Magen-Darm-Infekt oder Lungenentzündung – alles ist dabei. Auch wir haben gerade solch eine Phase hinter uns. Die Kinder haben wochenlang gehustet und sich mit Schnupfen herumgeplagt.Weiterlesen »

Reiseapotheke

Die Reisezeit beginnt bald. Manche von Euch sind vielleicht sogar schon unterwegs. Habt Ihr an alles gedacht? Wichtig ist eine passende Reiseapotheke für die ganze Familie im Gepäck zu haben, denn es ist gut unter anderem gegen kleine Verletzungen, Übelkeit, Durchfall und Erkältungen gewappnet zu sein. Gerade das andere Essen und die Klimaveränderung können manch einem zu schaffen machen, vor allem den Kindern. Weiterlesen »

Und die Antwort lautet immer „Gut!“

Vor einiger Zeit fragte ich bei einer Bekannten nach, wie es ihr gehen würde. Ihre Antwort lautete „Gut“. Ein paar Minuten später jedoch sagte sie mir dann, dass es ihr eigentlich gar nicht so gut gehen würde, sie aber niemanden damit belasten möchte. Ganz offensichtlich hatte sie in diesem Moment das Bedürfnis verspürt, doch mit mir darüber zu sprechen und ihre Sorgen einfach mal abladen zu können. Aber woher kommt diese Scheu, jemandem zu erzählen, wie es einem wirklich geht?Weiterlesen »

What about Speck? #3

Letztes Jahr im Februar habe ich meinen überschüssigen Kilos den Kampf angesagt. Ich hatte es satt, so auszusehen, wie ich aussehe, mich in keiner Klamotte mehr wohlzufühlen und auf Fotos mochte ich mich schon gar nicht mehr blicken lassen.Weiterlesen »

Hypochonder. Ich.

Hypochondrie ist zum einen eine psychische Störung (somatoforme Störung), bei der die Betroffenen unter ausgeprägten Ängsten leiden, eine ernsthafte Erkrankung zu haben, ohne dass sich dafür ein angemessener, objektiver Befund finden lässt. Zum anderen ist Hypochondrie ein Symptom, das im Rahmen zahlreicher psychischer Störungen auftreten kann.

Quelle: Wikipedia

Ich? Hypochonder?Weiterlesen »

„Du bist doch gar nicht krank!“ – Leben mit einer unsichtbaren Krankheit

„Du hast doch gar nichts!“ oder „Stell Dich nicht so an!“ Kennt Ihr solche Sprüche? Und sind die immer gerechtfertigt?

Nein. Denn nicht immer sieht man das Problem. Und was nicht offensichtlich ist, ist für viele einfach nicht da, nicht existent.

Ich bin (einigermaßen) jung und ich sehe gesund und (manchmal sogar) frisch und lebendig aus. Doch wie so oft: Der Schein trügt!Weiterlesen »