Unser Wochenende in Bildern 13./14.10.2018

Was war das bitte für ein herrliches Herbstwochenende?! Der strahlende Sonnenschein und die warmen Temperaturen lockten uns am Samstag nach draußen zu einem Ausflug. Doch erst mal wurde gefrühstückt. Pusteblume ließ auf sich warten und nach mehrfachem Rufen, rief sie von oben zurück: „Ich komme jetzt! Ich hab mich geschminkt!“ Oje… Es sah aus wie… wie ein Unfall. Weiterlesen »

12 von 12 – Oktober 2018

Heute ist es wieder Zeit für 12 von 12. Ich zeige euch 12 Bilder aus unserem Alltag und nehme damit an der Aktion von Draußen nur Kännchen teil.

Der Tag beginnt zu früh, als Wildfang um 04.39 Uhr wach wird und mich bittet, ein wenig bei ihm zu bleiben. Ich kann danach nicht mehr einschlafen, denn schon um 05.30 Uhr soll der Wecker meines Mannes klingeln. Ich bin dann mal wach.Weiterlesen »

3 Jahre

Vor einem Monat bist Du drei Jahre alt geworden, mein kleiner Schatz! Drei Jahre, die scheinbar wie im Flug vergingen. In den letzten Monaten sind viele aufregende Dinge passiert. Die wohl größte Veränderung ist, dass Du jetzt ein Kindergartenkind bist. Es fiel mir gar nicht so leicht, Dich herzugeben, auch wenn ich mich irgendwie darauf gefreut habe, ein wenig mehr Zeit für mich zu haben. In den ersten Wochen bist Du mit großer Freude in den Kindergarten gegangen.Weiterlesen »

Wie macht sie das nur?!

Gestern war ein wunderschöner Herbsttag. Die Sonne strahlte und es war mild. Der perfekte Tag für einen Ausflug in den Wald. Außerdem war auch noch unser wöchentlicher Oma-Tag. Was die Sache noch perfekter machte, denn ohne die Unterstützung meiner Schwiegermutter wäre ich vermutlich nicht auf die Idee gekommen, mit den Kindern in den Wald zu fahren. Warum?Weiterlesen »

Ein Dino-Zimmer für Wildfang

Ein Baby ist unser Wildfang schon lange nicht mehr, nein. Immer wieder muss ich feststellen, wie groß er doch schon geworden ist. Schon länger hatte er sich ein Hochbett gewünscht und diesen Wunsch wollten wir unserem großen Jungen nun erfüllen. Doch es war nicht nur Zeit für ein neues Bett – auch die niedliche Drachentapete sollte weichen.Weiterlesen »

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? – August 2018

06.50: Ich klettere aus dem Bett und husche ins Badezimmer. Ich lasse mir ein Bad ein und genieße die Ruhe des Morgens. Lange bleibt es allerdings nicht so ruhig. Schon bald geht der Alarm bei der Kleinen los, die momentan extrem schlechte Laune hat. Sie steht mit Papa unten in der Küche und schimpft. Als ich aus dem Bad komme, stolpert auch Wildfang aus seinem Zimmer. Ich gebe ihm etwas zum Anziehen und föhne anschließend meine Haare.Weiterlesen »