Babys Erstausstattung: Was man wirklich braucht

***Anzeige***

„Hast Du schon alles, was Du für das Baby brauchst?“, fragte ich dieser Tage eine schwangere Freundin. Und während sie so erzählte, erinnerte ich mich an die Zeit zurück, in der ich alles für meine Kinder bereit gemacht habe. Der berühmte Nestbautrieb, den wahrscheinlich jede Mama kennt. Und wenn ich so darüber nachdenke, stelle ich kopfschüttelnd fest, dass wir eigentlich viel zu viel hatten. Manches davon war vollkommen überflüssig, anderes wiederum eine große Hilfe.Weiterlesen »

Lieblingsstücke: Der Schlummersack

Der Frühling steht in den Startlöchern und bald – da bin ich mir ganz sicher – wird es endlich wieder warm und wir können das herrliche Wetter genießen.

Doch wird es draußen wärmer, gilt das Gleiche auch für das Haus. Vor allem die Schlafräume heizen sich bei uns immer besonders stark auf.

Und wenn der Sommer näher rückt, habe ich mich immer wieder gefragt, ob es meinem Kleinen nachts nicht zu warm ist in seinem Schlafsack. Aber auf eine Decke wollte ich auch lieber verzichten, denn beim Thema „Sicherer Babyschlaf“ wird immer dazu geraten, das Kind in einem Schlafsack schlafen zu lassen, um das Risiko für den plötzlichen Kindstod zu verringern.Weiterlesen »