DIY- Geldgeschenk im Glas

Neulich waren wir bei Freunden zur Rosenhochzeit, also zum 10. Hochzeitstag, eingeladen. Ein Geldgeschenk musste her, denn ich finde es immer ein wenig unpersönlich, das Geld einfach nur in einen Umschlag zu stecken. Ich habe mich auf Pinterest ein wenig inspirieren lassen, bis mir schließlich eine Idee kam.Weiterlesen »

Let’s talk about: Ideen gegen Regenlaune

Es lässt sich nun nicht mehr verleugnen: Der Herbst ist da – und das, obwohl gerade noch Sommer war. Wir wurden dieses Jahr wirklich mit gutem Wetter verwöhnt und wir waren sehr viel draußen. Doch nun macht sich bei den Kindern ein wenig Frust breit. Die Regenlaune ist über sie hergefallen und in der Bude zu hocken, frustriert sie merklich. Vor allen Dingen bei meinem Sohn fällt mir das auf, dabei sind sie im Kindergarten trotzdem jeden Tag draußen an der frischen Luft und können sich in Matsch- und Buddelkleidung austoben.
Weiterlesen »

DIY: Geschenkidee für Papa

Ihr wollt Papa eine Freude bereiten, habt aber noch keine zündende Idee? Dann kommt hier jetzt eine ganz einfache, aber süße Überraschung – im wahrsten Sinne des Wortes. Ich bin neulich in einer Instagram-Story darauf gestoßen (weiß leider nicht mehr bei wem) und habe mir die Idee gleich gemerkt. Als wir im Juni Hochzeitstag hatten, haben die Kinder den Papa damit überrascht.Weiterlesen »

DIY – Dinowelt in der Box für unterwegs

Neulich stand eine längere Autofahrt allein mit meinem Sohn an. Da könnte schnell mal Langeweile aufkommen, kam mir in den Sinn. Daher suchte ich nach einer Idee, wie ich ihn gut bei Laune halten könnte. Wer uns schon länger kennt, der weiß, dass bei meinem Wildfang schon seit langer Zeit große Dino-Liebe herrscht. Es sollte also im besten Fall eine Beschäftigungsmöglichkeit mit Dinosauriern sein.Weiterlesen »

12 von 12

Der Tag neigt sich dem Ende zu und ich kann nicht behaupten, dass traurig darüber bin. Die kleine Wutbürgerin hat sich nämlich heute mal wieder von ihrer besten Seite gezeigt. Aber von vorne.Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 18./19.11.2017

Ein tolles Wochenende liegt hinter uns – wenn man mal vom Wetter absieht. Gestern haben wir uns mit meiner lieben Düse von Wunschkindwege und ihrer zauberhaften Familie getroffen. Vor drei Monaten haben wir uns zum ersten Mal gesehen und uns alle auf Anhieb blendend verstanden und einander ins Herz geschlossen. Deswegen mussten wir das unbedingt wiederholen (und werden es wieder tun).Weiterlesen »

DIY „Mein Babybuch“ -Ein wundervolles Scrapbook gestalten

Habt Ihr schon einmal etwas vom Scrapbooking gehört? Nein? Ich selbst bis vor kurzem auch nicht. Aber das lässt sich ja schnell ändern.

Die Idee dahinter ist wundervoll. Klar, man kann einfach ein paar Fotos in ein Album kleben und fertig.Weiterlesen »