In den eigenen vier Wänden – Woche 9

Montag, 11.05.2020

Willkommen in Woche 9. Hurra, diese Woche darf mein Sohn wieder in die Schule. Ach, halt. Nur einen einzigen Tag. Aber das ist bei Euch ja sicher nicht anders. Er jedenfalls freut sich schon riesig. Deshalb geht er auch motivierter an die Schulaufgaben. Wir haben vereinbart, dass ich ab heute nicht mehr permanent daneben hocke.Weiterlesen »

In den eigenen vier Wänden – Woche 8

Montag, 04.05.2020

Wir schreiben die achte Woche in Zeiten des Corona-Lockdown. Die Welt steht nach wie vor Kopf, auch wenn es bereits die ein oder andere Lockerung gibt. Für uns als Familie verändert sich jedoch nichts, denn Kindergärten und Schulen bleiben weiterhin für unsere Kinder geschlossen. So langsam aber sicher kippt die Stimmung. Egal, machen wir weiter. Es nützt ja nichts.Weiterlesen »

In den eigenen vier Wänden – Woche 6

Montag, 20.04.2020

Woche 6 beginnt und damit auch wieder das Homeschooling. Doch nach dem Frühstück steht zunächst noch eine andere Änderung an. Ich habe mir vorgenommen, mir täglich eine Stunde Schreibzeit in meinem Büro zu gönnen. Das geht gerade mal zehn Minuten gut, da taucht meine Tochter auf und bekommt einen Wutanfall. Nach einer Weile kann ich aber dennoch weiterschreiben.Weiterlesen »

In den eigenen vier Wänden – Woche 5

Montag, 13.04.2020

Guten Morgen, neue Woche. Wir sitzen beim Frühstück und die Kleine möchte Milch in Papas Kaffee schütten. Dabei erwischt sie jedoch ihre Teetasse. Sie schaut entgeistert drein, wagt es aber dennoch ihren Milch-Tee zu probieren. Komisch – es schmeckt ihr nicht. Anschließend beginne ich damit, mein Büro aufzuräumen. Der Papierkorb quillt über und auch sonst herrscht in dieser kleinen Dachkammer das reinste Chaos.Weiterlesen »

In den eigenen vier Wänden – Woche 4

Montag, 06.04.2020

Die Osterferien haben begonnen. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, weiß ich gerade noch nicht. Immerhin haben wir alle Schulaufgaben erledigt und können uns anderen Dingen widmen. Dem Haushalt zum Beispiel. Oder aber dem Garten. Allerdings ist nun auch noch mehr Zeit zum Langweilen da. Aber erst einmal widmen wir uns nach dem Frühstück dem Unkraut im Blumenbeet.Weiterlesen »

In den eigenen vier Wänden – Woche 3

Montag, 30.03.2020

Es ist bereits 08.10 Uhr, als alle wach sind. So darf der Tag gern anfangen. Allerdings weiß ich, dass die Zeitumstellung daran schuld hat und es nicht allzu lange dauern wird, bis die Bande wieder früher aufwacht.Weiterlesen »

In den eigenen vier Wänden – Woche 2

Montag, 23.03.2020

Als ich aufwache, ist es bereits kurz vor Acht. Wildfang schläft noch, wacht aber kurze Zeit später ebenfalls auf. Nach dem Frühstück bringe ich die Küche in Schwung und denke endlich daran, die Waschmaschine auf „Auffrischen“ zu stellen, weil ich zwei Tage zuvor vergessen hatte, dass noch Wäsche in der Maschine war. Ja. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.Weiterlesen »

In den eigenen vier Wänden – Woche 1

Die Corona-Krise. Sie verlangt viel von uns ab. Die Kindergärten und Schulen sind geschlossen, was für viele Eltern eine extreme Herausforderung darstellt. Vor allem für die berufstätigen Eltern, die ohne eine Betreuung ihrer Arbeit nicht mehr nachgehen können. Nun gehöre ich zu denjenigen, die sich darum nicht sorgen müssen. Und dennoch: Einfach ist anders. Das brauche ich wohl keinem von Euch zu erzählen.Weiterlesen »