Unser Wochenende in Bildern 07./08.07.2018

Unser Wochenende war vor allen Dingen eines: Laut! Und das schon gleich am Samstag in der Früh. Denn wir mussten Abschied von unseren sieben Tannen nehmen, die den Rand unseres Garten säumten. Seit dem Sturm im Frühjahr standen zwei der Tannen verdächtig schief und wie sich herausstellte, waren vier weitere ebenfalls nicht mehr standfest.Weiterlesen »

Ein Baum für Wildfang

Vorletztes Wochenende hatten wir uns vorgenommen, unseren Garten endlich sommertauglich zu machen. Genau pünktlich zu dieser tollen, sommerlichen Woche, die gerade hinter uns liegt. So machten wir uns Freitag Nachmittag auf den Weg zum Baumarkt, wo wir unseren Wagen zunächst mit Mutterboden und neuem Spielsand bepackten.Weiterlesen »

Der Garten und ich – eine Hassliebe

Der Frühling steht in den Startlöchern. Die Natur erwacht langsam wieder zum Leben. Jetzt muss es nur noch wärmer werden und dann beginnt sie endlich wieder: die Gartenzeit!

Ich freue mich darauf, denn was gibt es Schöneres, als bei strahlendem Sonnenschein vor die Tür zu können und frische Luft zu inhalieren? Es sich auf der Sonnenliege gemütlich zu machen und in den wolkenlosen, blauen Himmel zu schauen? Und was gibt es Tolleres für Herrn Sohn, als sich draußen auszutoben?Weiterlesen »