Entspannen im Lichterglanz

ANZEIGE I PRESSEREISE

Vor den Feiertagen sind wir nochmal aus unserem Alltagstrott ausgebrochen und haben uns ein paar Tage lang nur auf uns als Familie besinnt. Wohin es uns gezogen hat, wo wir gewohnt haben und welche Abenteuer wir erlebten, das zeige ich Euch in unserem Reise-Tagebuch.

Montag – 17.12.2018

Es war ein ganz schön trüber Tag, an dem wir unsere sieben(hundert) Sachen ins Auto packten und uns auf die Reise ins Hunsrück machten. Unser Zielort war der Landal Park Hochwald in Kell am See an der Hunsrückhöhenstraße – ein Ferienpark mitten in der Natur und an einem Stausee gelegen. Als wir gegen 16.00 Uhr einchecken wollten, wurden wir sehr freundlich an der Rezeption begrüßt und erhielten dort den Schlüssel zu unserem Feriendomizil, welches wir nur wenige Minuten später in Beschlag nahmen.Weiterlesen »

Meer erleben mit Landal Ouddorp Duin

•••ANZEIGE•••

Im September verbrachten wir eine traumhaft schöne Woche in den Niederlanden. Vor einiger Zeit stieß ich im Netz auf das Landal Strand Resort Ouddorp Duin – und sofort war mir klar: Hier möchte ich unbedingt Urlaub machen! Also buchte ich für uns eine Kindervilla. Als es endlich losging, konnten wir es alle kaum noch erwarten. Wir haben zuvor bereits zwei mal unseren Urlaub in Landal-Parks verbracht und uns dort sehr wohl gefühlt. Und ich ahnte schon, dass es auch dieses Mal so sein wird.Weiterlesen »

Let’s talk about: Unsere liebsten Ausflugsziele

Seid Ihr eher Stubenhocker, oder gehört Ihr auch zu den Menschen, die ständig das Gefühl haben, unterwegs sein zu müssen? Wir gehören wohl zur zweiten Gruppe – vor allen Dingen ich. Ihr auch? Oder irgendwas dazwischen? Dann seid Ihr hier genau richtig, denn bei unserer heutigen Runde von Let’s talk about berichten wir von unseren liebsten Ausflugszielen mit unseren Kindern.Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 17./18.03.2018

Das Wochenende fing überhaupt nicht so an, wie wir uns das gedacht hatten – nämlich mit Schnee. Was beim Aufstehen noch relativ harmlos aussah, artete schnell in einen kleinen Schneesturm mit sehr eisigem Wind aus. Na toll! Denn eigentlich wollten wir in den Zoo fahren. Es war der zweite Anlauf für ein Treffen mit meiner Freundin von Wunschkindwege und ihren Lieben. Vor ein paar Wochen mussten wir bereits verschieben, weil alle Kinder krank waren. Dieses Mal machte uns tatsächlich das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Wir überlegten lange nach einer Ausweichmöglichkeit, beschlossen dann jedoch, dass die weite Autofahrt allein schon zu riskant wäre. So vertagten wir das Treffen auf den 07.04.18 – an dem wir dann hoffentlich strahlenden Sonnenschein haben werden.Weiterlesen »

Unsere lange, bunte Woche 14.-22.05.16

Am Freitag dem 13. haben wir die letzten Sonnenstrahlen eingefangen und freudig auf Papa gewartet, der nach 5 Tagen Geschäftsreise endlich wieder nach Hause kommen sollte und dann sogar die folgende Woche frei hatte.

Als der Wildfang Samstag Morgen aufwachte, war er völlig aus dem Häuschen, weil Papa endlich wieder da war! Wir ließen den Tag gemütlich angehen. Doch am Nachmittag machte ich mich dann mit meiner Freundin auf den Weg nach Dortmund.Weiterlesen »

Sein Spaß ist mein Sport

Gestern gab es für unseren Wildfang ganz viel Exklusiv-Zeit. Die kleine Schwester blieb mit Oma zu Hause und wir machten uns schon früh auf den Weg ins Oki Doki Kinderland, damit mein Sohn (und auch wir) nach Herzenslust spielen und toben konnte. Als wir dort ankamen, wusste er erst mal nicht, wo er zuerst hin soll und rannte wie ein aufgescheuchtes Huhn durch die Gegend. Und wir hinterher.Weiterlesen »