Liebenswerte Macken

Kinder haben so ihre Eigenarten. Darüber habe ich schon so manches Mal erzählt. Und man sollte das alles unbedingt aufschreiben, weil man vieles sonst wieder vergisst. Und ich möchte nichts von all dem vergessen.

Womit unsere Tochter uns momentan immer wieder zum Lachen bringt, möchte ich Euch heute erzählen.Weiterlesen »

Meine Ichs und ich

„Ach, Du bist doch die Mutter von…“ Kennt Ihr diesen Satz? Auch schon oft gehört? Irgendwann ist man eben einfach „die Mutter von“.

Und dann frage ich mich hin und wieder: Wer bin ich? Oder was bin ich? Ja, ich bin vor allem Ehefrau und Mutter – mit Leib und Seele. Die Hausfrau klammere ich mal bewusst aus. Aber ist das alles? Nein. Ich bin so viel mehr.Weiterlesen »

#KindermackenundCo – auf einen Blick

Vor ein paar Wochen rief ich meine erste Blogparade ins Leben und erzählte Euch von den liebenswerten Macken meiner beiden Schätze.

Ich rief gleichzeitig meine BloggerkollegInnen dazu auf, auch von ihren Kindern zu erzählen, denn irgendwelche witzigen Angewohnheiten haben die Kleinen doch schließlich alle und ich denke, jeder hätte da so seine Stories zu erzählen.Weiterlesen »

#Kindermacken&Co. – Blogparade

Macken, Marotten, Angewohnheiten: Wohl jedes Kind hat sie. Manchmal sind sie nervig, oft sind sie einfach nur witzig!

Mein Sohn zum Beispiel tut viele Dinge, die uns immer und immer wieder zum Lachen bringen. Oder manchmal auch in den Wahnsinn treiben. Zeit, mal ein paar Zeilen darüber zu schreiben.Weiterlesen »

30 Fakten über mich #2

Heute gibt es wieder ein paar Fakten über mich:Weiterlesen »