Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? – Oktober 2019

07.25: Schlaftrunken blinzle ich auf die Uhr. Neben mir liegt meine Tochter und schläft noch tief und fest. Ich höre zu, wie sie leise atmet. Wildfang dagegen scheint hellwach zu sein. Ich höre ihn unten im Wohnzimmer mit meinem Mann reden. Und reden. Und reden. Und reden. Benommen beschließe ich einfach noch liegen zu bleiben. Zumindest so lange, bis die Kleine aufwacht.Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 19./20.01.2019

Nach endlos langen Tagen voller Regen, lachte endlich wieder die Sonne am Himmel. Dazu war es klirrend kalt und ich ging nach dem Frühstück am Samstag Morgen in den Garten, um unsere vereisten Pflanzen zu bewundern.Weiterlesen »

Unser Sonntag in Bildern 21.10.2018

Schneller als wir gucken konnten, war das Wochenende schon wieder vorbei. Geht das bei Euch auf immer so schnell? Den Samstag haben wir mit Einkaufen und Gartenarbeit verbracht, wobei ich mir irgendwie Schulter und Nacken verrenkt habe und deswegen ziemlich lädiert bin. Dementsprechend schlecht habe ich auch geschlafen. Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 13./14.10.2018

Was war das bitte für ein herrliches Herbstwochenende?! Der strahlende Sonnenschein und die warmen Temperaturen lockten uns am Samstag nach draußen zu einem Ausflug. Doch erst mal wurde gefrühstückt. Pusteblume ließ auf sich warten und nach mehrfachem Rufen, rief sie von oben zurück: „Ich komme jetzt! Ich hab mich geschminkt!“ Oje… Es sah aus wie… wie ein Unfall. Weiterlesen »

12 von 12 – Oktober 2018

Heute ist es wieder Zeit für 12 von 12. Ich zeige euch 12 Bilder aus unserem Alltag und nehme damit an der Aktion von Draußen nur Kännchen teil.

Der Tag beginnt zu früh, als Wildfang um 04.39 Uhr wach wird und mich bittet, ein wenig bei ihm zu bleiben. Ich kann danach nicht mehr einschlafen, denn schon um 05.30 Uhr soll der Wecker meines Mannes klingeln. Ich bin dann mal wach.Weiterlesen »

Wie macht sie das nur?!

Gestern war ein wunderschöner Herbsttag. Die Sonne strahlte und es war mild. Der perfekte Tag für einen Ausflug in den Wald. Außerdem war auch noch unser wöchentlicher Oma-Tag. Was die Sache noch perfekter machte, denn ohne die Unterstützung meiner Schwiegermutter wäre ich vermutlich nicht auf die Idee gekommen, mit den Kindern in den Wald zu fahren. Warum?Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 17./18.08.2018

Wirklich schön war unser Wochenende. Ich startete am Freitag mit einer Freundin gemütlich in eben dieses, indem wir uns beim Griechen ein sonniges Plätzchen suchten und es uns gut gehen ließen. Da sie nicht so viel Zeit hatte, ließen wir den Hauptgang einfach aus und aßen eine Vorspeise und Salat.Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 03./04.03.2018

Ich traute meinen Augen kaum beim ersten Blick aus dem Fenster morgens. Schnee? Ach nee, bitte nicht. Ich bin ja nicht so der Freund davon. Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 10./11.02.2018

Samstag Morgen stand ich zeitig auf. Ich holte Brötchen beim Bäcker und nach dem Frühstück machte ich mich gleich auf den Weg zum Friseur. Kleine und dringend nötige Auszeit. Dort verbrachte ich dann 3 1/2 Stunden.Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 03.+04.02.2018

Unser Wochenende begann gegen halb neun am Samstag Morgen als der Wildfang zu uns rüber kam. Es dauerte eine Weile, bis wir alle in die Gänge gekommen sind.

Nach dem Frühstück räumte ich erst mal auf, damit Staubi seine Arbeit verrichten konnte.Weiterlesen »