12 von 12 – Januar 2019

Wir starten ins Wochenende mit einer Fahrt zum Kindergarten. Heute wird Wildfang dort mit einigen anderen Kindern ein kleines Theaterstück aufführen und wir Eltern dürfen zuschauen. Ich freue mich schon drauf! Weiterlesen »

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? – November 2018

05.30: Der Wecker meines Mannes klingelt. Ich könnte eigentlich noch eine Stunde schlafen, aber ich bin hellwach. Eine halbe Stunde später ist auch die Kleine wach. Ich hole sie rüber zu mir und wir kuscheln noch ein bisschen. Zwanzig Minuten später gehen wir dann ins Bad.Weiterlesen »

Let’s talk about: Ideen gegen Regenlaune

Es lässt sich nun nicht mehr verleugnen: Der Herbst ist da – und das, obwohl gerade noch Sommer war. Wir wurden dieses Jahr wirklich mit gutem Wetter verwöhnt und wir waren sehr viel draußen. Doch nun macht sich bei den Kindern ein wenig Frust breit. Die Regenlaune ist über sie hergefallen und in der Bude zu hocken, frustriert sie merklich. Vor allen Dingen bei meinem Sohn fällt mir das auf, dabei sind sie im Kindergarten trotzdem jeden Tag draußen an der frischen Luft und können sich in Matsch- und Buddelkleidung austoben.
Weiterlesen »

Backe, backe Super Sand

•••Anzeige•••

Meine Kinder sind total verrückt nach kinetischem Sand, oder auch Knetsand. Und das kann ich gut verstehen, ist dieser Sand doch so völlig anders, als der gewöhnliche aus dem Sandkasten. Man kann damit viele tolle Sachen machen – Kuchen backen, Häuser bauen und vieles mehr, ohne dass man die Befürchtung haben muss, dass alles innerhalb weniger Sekunden wieder zusammenfällt, weil der Sand zu trocken ist. Doch Knetsand ist nicht gleich Knetsand. Wir haben schon einige Sorten ausprobiert und jetzt durften wir für Euch den Super Sand von Goliath Toys testen.Weiterlesen »

Holland Reisetagebuch Teil I

Montag – 03.09.2018

Es ist kurz nach 11.00 Uhr morgens, als wir es nach ein paar Runden Tetris spielen geschafft hatten, all unser Gepäck im Auto zu verstauen, das wir für unsere Reise nach Holland brauchten (oder auch nicht). Bald darauf saßen wir schließlich alle im Auto und die Fahrt ging los. Die Kinder durften währenddessen einen Film anschauen und so wurde ihnen nicht so schnell langweilig. Nach etwa eineinhalb Stunden machten wir eine Mittagspause, aßen eine Kleinigkeit, bevor es weiterging. Wildfang hatte sich innerhalb kürzester Zeit einen halben Liter Limonade weggezogen. Und was rein kommt, muss bekanntlich auch wieder raus.Weiterlesen »

12 von 12 – September 2018

Es ist wieder Zeit für 12 von 12 von Draußen nur Kännchen und ich zeige Euch zwölf Bilder von unserem Tag.

Kurz nach dem Frühstück klingelte das Telefon. Das Schwimmbad war dran und teilte mir mit, dass Wildfangs Schwimmkurs nächste Woche beginnt. Weiterlesen »

12 von 12 – Juni 2018

Heute ist es wieder Zeit für 12 von 12 von Draußen nur Kännchen und ich zeige Euch zwölf Bilder aus unserem Alltag. Ich starte direkt mit „medizinischer Kunst“. Letzten Donnerstag war ich beim Zahnarzt. Weil mein Zahn entzündet ist, sollte ich ursprünglich Penicillin nehmen. Dagegen bin ich jedoch allergisch und ich bekam daher ein Antibiotikum verschrieben. Nach der Einnahme von nur drei Tabletten, bekam ich überall heftigen Ausschlag. Die Ironie lässt grüßen.Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 02./03.06.2018

Das Wochenende ist schon wieder vorbei. Das geht irgendwie immer so schnell, findet Ihr nicht auch? Ich startete ganz entspannt ins Wochenende mit einer Kosmetikbehandlung bei meiner Freundin – das Rundum-Wohlfühl-Paket sozusagen. Das fing auf jeden Fall gut an. Weiterlesen »

DIY – Dinowelt in der Box für unterwegs

Neulich stand eine längere Autofahrt allein mit meinem Sohn an. Da könnte schnell mal Langeweile aufkommen, kam mir in den Sinn. Daher suchte ich nach einer Idee, wie ich ihn gut bei Laune halten könnte. Wer uns schon länger kennt, der weiß, dass bei meinem Wildfang schon seit langer Zeit große Dino-Liebe herrscht. Es sollte also im besten Fall eine Beschäftigungsmöglichkeit mit Dinosauriern sein.Weiterlesen »

12 von 12 – April 2018

Heute ist wieder der 12. – das bedeutet, ich zeige Euch wieder 12 Bilder aus unserem Alltag und mache damit bei der Reihe 12 von 12 vom Blog Draußen nur Kännchen mit. Viele weitere tolle Beiträge könnt Ihr dort finden.Weiterlesen »