Brüssel mit Kindern

In den Osterferien haben wir zwei Tage in unserem Nachbarland Belgien verbracht, genau gesagt in dessen Hauptstadt Brüssel. Heute gibt es unsere 10 Top-Tipps für einen rundum gelungenen Städtetrip für die ganze Familie.Weiterlesen »

Entspannen im Lichterglanz

ANZEIGE I PRESSEREISE

Vor den Feiertagen sind wir nochmal aus unserem Alltagstrott ausgebrochen und haben uns ein paar Tage lang nur auf uns als Familie besinnt. Wohin es uns gezogen hat, wo wir gewohnt haben und welche Abenteuer wir erlebten, das zeige ich Euch in unserem Reise-Tagebuch.

Montag – 17.12.2018

Es war ein ganz schön trüber Tag, an dem wir unsere sieben(hundert) Sachen ins Auto packten und uns auf die Reise ins Hunsrück machten. Unser Zielort war der Landal Park Hochwald in Kell am See an der Hunsrückhöhenstraße – ein Ferienpark mitten in der Natur und an einem Stausee gelegen. Als wir gegen 16.00 Uhr einchecken wollten, wurden wir sehr freundlich an der Rezeption begrüßt und erhielten dort den Schlüssel zu unserem Feriendomizil, welches wir nur wenige Minuten später in Beschlag nahmen.Weiterlesen »

Unterwegs in Bremen – WiB 30.11.-02.12.18

Am Freitag Nachmittag gegen kurz nach drei machte ich mich auf den Weg Bremen, um ein paar Ideen und Eindrücke für meinen Roman zu sammeln – meine erste Übernachtung außerhalb ohne meine Familie. Es war schon ein komisches Gefühl ganz allein loszufahren. Doch ich drehte einfach die Musik laut auf und sang und sang und sang. Nach etwa drei Stunden kratzte mein Hals dermaßen, dass ich damit aufhören musste. Eigentlich hätte ich zu dem Zeitpunkt bereits dort sein sollen, doch dank einiger Baustellen und Staus brauchte ich mehr als eine Stunde länger. Als ich schließlich und endlich die Weser überquerte, leuchtete Bremen mir mit all ihren funkelnden Lichtern entgegen.Weiterlesen »

Rotterdam mit Kindern

Holland Reisetagebuch Teil III

Freitag – 07.09.2018

Ein Blick aus dem Fenster unseres Ferienhauses verhieß für diesen Tag Gutes. Doch der Schein trügte ein wenig. Obwohl die Sonne strahlte, war es doch mehr als nur frisch und ich war froh, dass ich meinen Sohn an diesem Tag ausnahmsweise dazu überreden konnte, zur Abwechslung mal eine lange Hose zu tragen. Er stimmte widerwillig zu, als ich ihm versprach, eine kurze Hose einzupacken, falls es ihm doch mal zu warm wird.Weiterlesen »

Let’s talk about: Unsere liebsten Ausflugsziele

Seid Ihr eher Stubenhocker, oder gehört Ihr auch zu den Menschen, die ständig das Gefühl haben, unterwegs sein zu müssen? Wir gehören wohl zur zweiten Gruppe – vor allen Dingen ich. Ihr auch? Oder irgendwas dazwischen? Dann seid Ihr hier genau richtig, denn bei unserer heutigen Runde von Let’s talk about berichten wir von unseren liebsten Ausflugszielen mit unseren Kindern.Weiterlesen »