Blitzrezept: Süße Blätterteigschnecken

Besuch hat sich angekündigt und Du weißt nicht, was Du auf die Schnelle anbieten kannst? Hier kommt ein neues Blitzrezept. Und das Beste: Ihr braucht nur zwei Zutaten!Weiterlesen »

Wandern in Ostbelgien: Cascaden La Hoëgne

In den Sommerferien hat es uns erneut in unser schönes Nachbarland Belgien gezogen. In der Wallonie haben wir nämlich eine wunderschöne Wanderroute entdeckt, die sich perfekt für eine Familienwanderung eignet. So zogen wir an einem sonnigen, aber nicht zu warmen Tag los. Wir haben den Wagen an der Rue de le Fohalle in Stavelot geparkt. Von dort aus war es nicht weit bis zum Einstieg in den Wanderweg.Weiterlesen »

Letztes Jahr war ich schlank – und keiner hat’s gesehen!

Wer mich kennt, der weiß, dass ich schon lange mit meinem Gewicht zu kämpfen habe. Es ist ein ständiges Auf und Ab. Dabei habe ich bereits einiges versucht: Kohlsuppendiät, Schlank im Schlaf, Weight Watchers, was auch immer! Nichts hat auf Dauer geholfen. Der klassische Jojo-Effekt, könnte man jetzt sagen. Aber ich habe das Gefühl, dass es etwas anderes ist. Denn ich esse nach wie vor nicht viel, wenn auch sicher hin und wieder mal das Falsche, aber das kann es nicht sein. Vielmehr ist es meine Schilddrüse, die mir immer wieder die gleichen Schwierigkeiten verursacht. Denn das Gewichtsproblem ist nur eines von vielen Symptomen. Und außerdem …Weiterlesen »

Wandern auf dem Wilden Weg – Wilder Kermeter

In den Sommerferien haben wir einen kleinen Wanderausflug in die Eifel gemacht. Es ging über den 1,6 Kilometer langen Wilden Weg in Schleiden. Der Naturerkundungspfad ist aufgrund seiner kurzen Wegstrecke und der Erlebnisstationen perfekt für einen Familienausflug geeignet.Weiterlesen »

Ein Tag im Bubenheimer Spieleland

Der Sommer neigt sich zwar dem Ende zu, dennoch habe ich heute noch mal einen Ausflugstipp für Euch: Das Bubenheimer Spieleland. Im Sommer ist es wahrhaft ein Paradies für Kinder. Aber das Gute ist, dass dort auch in der Wintersaison an den Wochenenden und in den Ferien gespielt und getobt werden kann, denn es gibt mehrere Indoor-Bereiche, die bei jedem Wetter nutzbar sind. Weiterlesen »

Durchs Müllerthal bei Echternach

Das Müllerthal, oder auch die kleine Luxemburger Schweiz, ist ein Ort, der uns nachhaltig verzaubert. So zog es uns im Sommer zum wiederholten Mal dorthin. Der Startpunkt zu unserer knapp 5 Kilometer langen Runde lag in Echternach. Es war ein warmer Sommertag, doch zwischen den Felsen ließ es sich wunderbar aushalten.Weiterlesen »

Efteling statt Eifel: Der etwas andere Wandertag

Eigentlich wollten wir am Samstag wandern gehen. Eigentlich. Denn ein Blick auf den Wetterbericht hat nichts Gutes verheißen. Daher suchten wir nach einem anderen Ziel. Schließlich hieß es dann: Efteling statt Eifel! Im Freizeitpark sind wir nämlich wenigstens vor matschigen Wanderwegen und heftigen Steigungen sicher. Außerdem gibt es dort genug Möglichkeiten zum Unterstellen, wenn es hart auf hart kommt. So zogen wir los – doch schon auf der Fahrt regnete es unablässig.Weiterlesen »

Wandern mit Kindern: Ein Tag in Nideggen

Letztes Jahr um diese Zeit haben wir eine wunderschöne Familienwanderung rund um Nideggen gemacht. Weil wir diese Wanderung sehr empfehlen können, möchte ich sie Euch natürlich nicht vorenthalten.Weiterlesen »

Maracuja-Likör aus dem Thermomix

Hier kommt ein neues Blitz-Rezept. Dieses Mal im Programm: Das perfekte Likörchen für Grillpartys an lauen Sommerabenden – mein köstlicher Maracuja-Likör.Weiterlesen »

Kinderstad Heerlen: Der etwas andere Indoorspielplatz

Hier kommt ein neuer Ausflugstipp für Euch: Kinderstad Heerlen – der etwas andere Indoorspielplatz. Warum anders?, magst Du Dich jetzt fragen. Das ist ganz einfach erklärt. Hier wird der klassische Indoorspielplatz nämlich mit Fahrgeschäften kombiniert. So findet Ihr in dieser Halle unter anderem Karussells, Autoscooter, zwei kleine Achterbahnen und sogar eine Wildwasserbahn.Weiterlesen »