Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? – Juli 2019

06.30: „Mama. Maaaaama“, holt es mich leise aus dem Schlaf. Die Kleine ist natürlich schon wach, dabei wollte ich heute später aufstehen. Wildfang hat die Nacht im Kindergarten verbracht, nachdem gestern die Abschlussfahrt in den Freizeitpark Toverland stattfand. Da wir uns erst um 09.00 Uhr zum gemeinsamen Frühstück im Kindergarten treffen, haben wir noch massig Zeit.Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 25./26.05.2019

An diesem Wochenende war wirklich jede Menge los. Am Samstag nach dem Frühstück ging es für die Kinder zu Oma, während mein Mann und ich uns auf den Weg zu Freunden gemacht haben, die an diesem Tag ihren zehnten Hochzeitstag feiern wollten.Weiterlesen »

Deine Spuren

In jedem Raum, in jeder Ecke, überall sind sie zu sehen. In Schubladen, auf Schränken, überall kann ich sie entdecken. Du hinterlässt sie, wo Du gehst und stehst – Deine Spuren.Weiterlesen »

12 von 12 – April 2019

Der Tag startet beinahe normal. Pünktlich um 08.00 Uhr sitze ich mit den Kindern im Auto auf dem Weg zum Kindergarten. Nur, dass ich das große Kind wieder mitnehme. Wildfang hustet mal wieder pausenlos. Nachdem wir die Kleine also abgeliefert haben und zuhause gemeinsam gefrühstückt haben, gehen wir beide in mein Büro.Weiterlesen »

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? – April 2019

06.23: Die Schlafzimmertür öffnet sich einen Spalt, doch es passiert zwei Minuten lang gar nichts. Dann entscheidet die Kleine sich schließlich doch dazu, in mein Bett zu krabbeln und sich an mich zu kuscheln. Nur wenig später klingelt mein Wecker. Müde drücke ich die Snooze-Taste, um meiner Tochter und mir noch zehn Minuten zu gönnen.Weiterlesen »

Die vergangenen Wochen

Am 31. Januar schrieb ich meinen letzten Artikel, bevor mein Blog in Pause ging. In diesen Wochen war einiges los und ich möchte Euch daran teilhaben lassen.

Am ersten Tag im Februar war unser Städtchen im Schnee versunken und nachdem ich die Kinder in den Kindergarten gebracht hatte, nahm ich mir die Zeit, mich in der Stille der Schneelandschaft zu verlieren.Weiterlesen »

Hab keine Angst…

Mama, ich hab‘ schlecht geträumt! Ich möchte nicht alleine schlafen!

Mama, ich habe Angst!

Bleib bei mir! Geh nicht weg!

Habt Ihr Sätze wie diese auch schon von Euren Kindern gehört? Gab es hin und wieder mal Momente, in denen sie sich gefürchtet haben?

Das ist vollkommen normal, gerade im Kleinkindalter. Doch was ist, wenn diese Ängste alles Denken und Tun dieses kleinen Menschen beeinflussen?Weiterlesen »

Die Sache mit dem Schulranzen

Diesen Sommer ist es so weit: Unser Wildfang wird ein Schulkind! Klar, dass wir schon zeitig Ausschau nach einem Schulranzen halten wollten. Uns als Eltern ist dabei nicht nur die Sicherheit, sondern vor allem auch die Passform wichtig, während die Kinder hingegen das Aussehen viel wichtiger finden.Weiterlesen »

Unser Wochenende in Bildern 19./20.01.2019

Nach endlos langen Tagen voller Regen, lachte endlich wieder die Sonne am Himmel. Dazu war es klirrend kalt und ich ging nach dem Frühstück am Samstag Morgen in den Garten, um unsere vereisten Pflanzen zu bewundern.Weiterlesen »

Das hochbegabte Kind, das nicht hochbegabt ist

Schon vor langer Zeit beschlich mich dieses Gefühl. Vielleicht war es auch der mütterliche Instinkt. Man kann es nennen, wie man will. Doch schon früh spürte ich, dass mein Sohn irgendwie anders ist, als andere Kinder. Das zeichnete sich durch viele unterschiedliche Dinge ab – allen voran durch seine starken Emotionen.Weiterlesen »