Brief an meinen Sohn

Mein lieber, kleiner Schatz…

Nun bist Du schon zwei Jahre alt und es ist unfassbar, wie schnell die Zeit vergangen ist und wie groß und selbstständig Du schon geworden bist. Manchmal geht mir das alles etwas zu schnell.

Aber es gab auch Zeiten, in denen es mir nicht schnell genug gehen konnte.

Weiterlesen »

Der schönste Job der Welt

Gestern hat mich eine Kollegin gefragt, ob es mir zu Hause noch nicht langweilig ist.

Die Antwort? Nein!

Ich bin jetzt seit mehr als 1 1/2 Jahren aus dem Job raus – habe mir insgesamt drei Jahre Auszeit für meinen kleinen Stinker genommen. Gerade in den ersten, doch sehr schwierigen Monaten mit unserem Schreibaby, habe ich mir hin und wieder mal einen Tag Büro gewünscht. Ein bisschen Normalität. Geregelte Abläufe. All das, was man mit einem kleinen Baby nicht mehr hat.Weiterlesen »