Drunter und drüber mit Emil & Gustav

***Anzeige***

Heute möchte ich Euch einen zauberhaften Shop vorstellen, den ich selbst erst vor Kurzem entdeckt habe.

Emil & Gustav

Hier bekommt Ihr die tollen Drunter-und-drüber-Hosen. Drunter und drüber? Ganz genau!

Ich sehe es immer wieder bei meinem Sohn. Er spielt und tobt den ganzen Tag und immer und immer wieder rutscht sein Unterhemd aus der Hose und der Rücken ist frei. Das stört mich vor allem an kühleren Tagen.

Die Lösung dafür fand Christina Wenzel, die Gründerin von Emil & Gustav, und näht seitdem die extra hoch geschnittenen Höschen, aus denen garantiert nichts mehr raus rutscht. Und weil sie nicht nur praktisch für drunter sind, sondern auch drüber wirklich bezaubernd aussehen, sind die Hosen so zu ihrem Namen gekommen.

Ich darf zwei Hosen für Euch testen. Schon beim Auspacken habe ich mich gefreut, denn die Verpackung sieht wirklich toll aus. Jede Hose wird in einer solchen Rolle geliefert und eignet sich so auch perfekt zum Verschenken.

2017-04-17-14-09-00-235

Auch die niedlichen Designs haben mich verzaubert. Wie soll man sich denn da entscheiden?!

2017-04-17-14-10-59-607

Leider ist noch nicht das richtige Wetter, dass meine Kleine schon draußen spielen könnte in den Hosen. Aber ich musste sie natürlich unbedingt schon mal ausprobieren.

img1492434010553img1492433761079

Die Hosen sitzen super und sind sehr bequem. Und natürlich sehen sie toll aus. Ich freue mich schon auf den Sommer!

Und nun habe ich die liebe Christina noch für Euch im Interview. Sie hat sich offen meinen Fragen gestellt.

Liebe Christina, stell Dich doch bitte kurz vor.

Ich bin Christina, 40 Jahre alt und Mutter von den Zwillingen Emil und Gustav (August 2015) und der kleinen Alma (Oktober 2016).

Geboren und gross geworden bin ich in Luxemburg, dann verschlug mich mein Job beim Film nach Köln, bis ich meinen wunderbaren Mann kennengelernt habe und zu ihm nach München gezogen bin. Nun wohnen wir südlich von München mitten in der Natur, ich liebe es zu kochen, begleitet von einem einem guten Rotwein, mit unserem Wohnmobil, mit dem wir die Hälfte des Jahres unterwegs sind, die Welt zu erkunden. Die Nähmaschine immer mit an Bord, denn ich liebe es an den unterschiedlichsten Orten mitten in der Natur zu nähen.

 

Wann und wie bist Du auf die Idee mit den Drunter-und-drüber-Hosen gekommen?

Das ist echt schon einige Zeit her!

Meine Freundinnen klagten immer wieder, dass das Hemdchen aus der Hose rutscht beim Spielen und Toben, vor allem in dieser Übergangszeit wenn die Kleinen keinen Body mehr anziehen und selbstständig lernen auf den Topf zu gehen und es auch mal schnell gehen muss.

Als ich dann schwanger mit den Zwillingen war und wusste meine Arbeitszeit beim Film ist sich erst einmal vorbei, wollte ich gerne etwas von zu Hause aus arbeiten – und schwupps – war die Idee da!

 

Nähst Du alle Sachen selbst, oder hast Du fleißige Helferlein?

Nein, fleissige Helfer habe ich noch nicht, obwohl ich mir die manchmal herbei sehne. Ich nähe alles mit Liebe selber!

Ich liebe schöne Stoffe und Materialien mit guter Qualität deswegen habe ich mich bei den Drunter-und-Drüber Hosen auch für Bio Stoffe entschieden.

 

Wie bringst Du den Familenalltag und das Nähen unter einen Hut?

Tja, das frage ich mich manchmal auch! Drei so kleine Kinder sind schon eine Menge Arbeit – ich nähe in jeder freien Sekunde und das Surren der Nähmaschine begleitet die Kids ja schon seit der Schwangerschaft.

Manchmal wollen sie sich auf meinen Schoss setzen und zuschauen…tja, und dann nähe ich natürlich abends wenn alle schlafen.

 

Hast Du vor, demnächst noch weitere Produkte in Deinem Shop anzubieten?

Neben den Drunter-und-Drüber Hosen biete ich auch noch Lätzchen an – wirklich schöne Lätzchen habe ich selbst nie gefunden und dann dachte ich mir, ich mach sie halt selber.

Aber weitere Produkte stehen erst einmal noch nicht an. Ich habe zwar noch die ein oder andere Idee… mal sehen wann ich diese umsetzten werde.

 

Danke für Deine sehr sympathischen Antworten, liebe Christina!

Und jetzt haben Christina und ich noch eine Überraschung für Euch!

Wir verlosen eine Drunter-und-drüber-Hose an Euch nach Wahl!

Was Ihr dafür tun müsst?

  1. Seid (oder werdet) Fan meiner Seite und von EmilundGustav.
  2. Liked und kommentiert den Beitrag auf Facebook. Alternativ könnt Ihr mir auch hier unter dem Artikel einen Kommentar hinterlassen.
  3. Wer den Beitrag öffentlich teilt, erhält ein Extra-Los.
  4. Ihr erklärt Euch bereit, dass ich Eure Adressdaten an Christina weitergeben darf, damit sie Euch den Gewinn zukommen lassen kann.
  5. Teilnehmen könnt Ihr bis Samstag, den 22.04.2017 um 23.59 Uhr.

Der Gewinner wird dann hier auf dem Blog bekannt gegeben. Viel Glück!

12 Gedanken zu “Drunter und drüber mit Emil & Gustav

  1. Oh nein, wie süß ist das denn bitte? Ich glaub ich hab mich gerade schockverliebt und muss uuuunbedingt soeine tolle Hose haben! 😍
    Gern hüpf ich für meinen kleinen Räuber mit in den Lostopf! Vielen lieben Dank für die tolle Gewinnchance! 😘

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s