Unser Wochenende in Bildern 19./20.01.2019

Nach endlos langen Tagen voller Regen, lachte endlich wieder die Sonne am Himmel. Dazu war es klirrend kalt und ich ging nach dem Frühstück am Samstag Morgen in den Garten, um unsere vereisten Pflanzen zu bewundern.Weiterlesen »

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Januar 2019

05.46: Pusteblume steht neben meinem Bett und meint, es wäre Zeit zum Aufstehen. Nach ein paar Minuten Überzeugungsarbeit legte sie sich neben mich und schlummerte tatsächlich nach einer Weile wieder ein. Ich döse ein wenig. Richtig einschlafen kann ich nicht mehr.Weiterlesen »

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? – November 2018

05.30: Der Wecker meines Mannes klingelt. Ich könnte eigentlich noch eine Stunde schlafen, aber ich bin hellwach. Eine halbe Stunde später ist auch die Kleine wach. Ich hole sie rüber zu mir und wir kuscheln noch ein bisschen. Zwanzig Minuten später gehen wir dann ins Bad.Weiterlesen »

12 von 12 – Oktober 2018

Heute ist es wieder Zeit für 12 von 12. Ich zeige euch 12 Bilder aus unserem Alltag und nehme damit an der Aktion von Draußen nur Kännchen teil.

Der Tag beginnt zu früh, als Wildfang um 04.39 Uhr wach wird und mich bittet, ein wenig bei ihm zu bleiben. Ich kann danach nicht mehr einschlafen, denn schon um 05.30 Uhr soll der Wecker meines Mannes klingeln. Ich bin dann mal wach.Weiterlesen »

12 von 12 – September 2018

Es ist wieder Zeit für 12 von 12 von Draußen nur Kännchen und ich zeige Euch zwölf Bilder von unserem Tag.

Kurz nach dem Frühstück klingelte das Telefon. Das Schwimmbad war dran und teilte mir mit, dass Wildfangs Schwimmkurs nächste Woche beginnt. Weiterlesen »

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? – Juli 2018

06.25: Der Wecker klingelt und ich quäle mich noch viel zu müde aus dem Bett. Ich mache mich einigermaßen in Ruhe fertig.

07.15: Ich wecke Wildfang, der erstaunlicherweise sofort aufsteht. Diese Nacht hat er trotz Husten erstaunlich gut geschlafen und möchte heute wieder in den Kindergarten gehen, nachdem er gestern zu Hause geblieben ist. Vermutlich möchte er seine kleine Schwester nicht allein lassen, die heute ihren zweiten Schnuppertag im Kindergarten hat. Weiterlesen »

12 von 12 – Juni 2018

Heute ist es wieder Zeit für 12 von 12 von Draußen nur Kännchen und ich zeige Euch zwölf Bilder aus unserem Alltag. Ich starte direkt mit „medizinischer Kunst“. Letzten Donnerstag war ich beim Zahnarzt. Weil mein Zahn entzündet ist, sollte ich ursprünglich Penicillin nehmen. Dagegen bin ich jedoch allergisch und ich bekam daher ein Antibiotikum verschrieben. Nach der Einnahme von nur drei Tabletten, bekam ich überall heftigen Ausschlag. Die Ironie lässt grüßen.Weiterlesen »

Was machst Du eigentlich den ganzen Tag? Juni 2018

06.20: Mein Wecker klingelt und ich würde am liebsten laut schreien. Denn ich bin müde. Sehr müde. Durch einen nächtlichen Wutanfall meines Sohnes wegen… keine Ahnung, wurden wir alle um unseren Schlaf gebracht. Wir versuchten zu beruhigen, zu trösten – und machten damit alles nur noch schlimmer. Schließlich wurde die Kleine auch wach und die Nacht war dementsprechend kurz. Ich stelle den Wecker immer wieder weiter bis ich mich 40 Minuten später schließlich im Bad einfinden muss, denn wir haben einen Termin, zu dem wir selbstverständlich pünktlich kommen müssen.Weiterlesen »

12 von 12 – Mai 2018

Heute ist wieder der 12. und somit Zeit, wieder zwölf Bilder von unserem Tag zu zeigen. Gleich nach dem Frühstück startete ich eilig zum Friseur. Ich war spät dran, legte aber dennoch eine Punktlandung hin. Weiterlesen »

12 von 12 – April 2018

Heute ist wieder der 12. – das bedeutet, ich zeige Euch wieder 12 Bilder aus unserem Alltag und mache damit bei der Reihe 12 von 12 vom Blog Draußen nur Kännchen mit. Viele weitere tolle Beiträge könnt Ihr dort finden.Weiterlesen »