Review: Mama-Momente im Oktober

Nach dem Motto „Besser spät als nie“ kommt heute noch unser Rückblick auf den Oktober. Die letzten Tage ging es hier drunter und drüber, deswegen kam ich leider nicht früher dazu.

Mama-Moment kurz vorm Ausrasten

Die gibt es im Moment leider zu Hauf, denn das große Kind hat seit Wochen nur noch schlechte Laune. Den ganzen Tag wird getobt und gemeckert, selbst dann wenn man etwas Schönes unternehmen will. Es macht gerade einfach keinen Spaß. Viel weiter möchte ich das aber an dieser Stelle nicht ausschmücken.

Kinderkrankheiten und sonstige Leiden

Natürlich blieben wir auch diesen Monat nicht verschont und der Große hatte sich neben seinem Dauerhusten mal wieder einen kleinen Magen-Darm-Virus eingefangen, der aber zum Glück schnell ausgestanden war.

Die Kleine kämpfte mal mit Schnupfen und neuen Zähnen.

Mama-Momente de luxe

Natürlich war das der Moment, in dem die Kleine anfing zu laufen. Hach, was war ich stolz über ihre ersten, tapsigen Schritte. Und inzwischen hat sie schon den Turbo-Gang eingelegt, auch wenn sie noch oft auf der Nase landet. Davon lässt sie sich nicht bremsen. Und es macht so viel Spaß, ihr dabei zuzusehen..

img1476216172298

Unterwegs

Wir waren mit dem Wildfang zum ersten Mal im Kino und haben „Findet Dorie“ geguckt. Das war toll!

Ansonsten waren wir viel in Wald und Wiese unterwegs und haben das wundervolle Herbstwetter ausgekostet.

Außerdem war ich endlich mal wieder mit einer lieben Freundin gemütlich essen. Das war längst überfällig und hat echt gut getan.

Das war’s dann aber eigentlich auch schon, weil die Wochenenden immer mit anderen Dingen vollgestopft waren.

Meine drei Shopping-Highlights

Nummer 1 war eindeutig unser neues Sofa. So lange hatten wir nach etwas passendem gesucht. Jetzt ist es endlich da.

imag7970_burst002

Gleichzeitig gab es ein neues Regal vom schwedischen Möbelhaus und endlich, endlich ist genug Stauraum fürs Spielzeug vorhanden – und es sieht sogar noch gut aus.

imag8001_burst001

Dann habe ich noch ein paar neue, gemütliche Begleiter, weil ich es satt war, immer nur Sneakers zu tragen.

IMAG7812_BURST001.jpg
Mein größter Fehlkauf

Keine Fehlkäufe. Die versuche ich nach wie vor zu vermeiden.

(Home)Work

Zuhause herrscht das Chaos. Der goldene Oktober lockte mich viel zu oft vor die Tür, so dass keine Zeit (und Lust) für Putzen & Co. blieb. Immer nur das Nötigste wurde erledigt. Wenn ich mir doch nur eine Putzfrau leisten könnte…

Der Blog

Mein Blog hatte am Monatsende sein 2. Jubiläum. Zwei Jahre schreibe ich nun schon und es macht mir nach wie vor so viel Spaß, auch wenn nicht mehr so viel Zeit zum Schreiben bleibt, wie zu Beginn.

Eure Lieblingsartikel waren außerdem:

1. Windelfrei in 597 Schritten
2. Ich & Du
3. Der neue Takt und seine Tücken

Schnappschüsse

img1478507505804
Weitere Reviews findet Ihr bei der lieben Verena von MamaWahnsinnHochDrei, die diese Aktion ins Leben gerufen hat.

4 Gedanken zu “Review: Mama-Momente im Oktober

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s